Veranstaltungsdaten

Deutsch lernen mit Film. Der Einsatz von Filmen im DaF/DaZ-Unterricht
Veranstaltungs-Nr.: 1715M4101

Inhalt/Beschreibung

THEMA:
Im DaF/DaZ-Unterricht bieten Filme vielfältige Anlässe zum Zuhören, Sprechen, Diskutieren und Schreiben. Sie bilden quasi authentische Kommunikationssituationen ab und zeigen so einen Ausschnitt aus der Realität der deutschen Sprache und Kultur. Darüber hinaus können Methoden der Medienrezeption und -reflexion in Vorbereitung auf den Regelunterricht oder in Ergänzung erlernt werden. Im Mittelpunkt der Fortbildung stehen der Mehrwert und die praktischen Einsatzmöglichkeiten von Film im DaF/DaZ-Unterricht insbesondere in IV-Klassen.

ZIELE DER FORTBILDUNG:
• Einführung in Grundlagen und Methoden der Filmvermittlung im Fremd- und Zweitsprachenunterricht
​Organisatorische und unterrichtspraktische Anregungen für die Arbeit mit Film im DaF/DaZ-Unterricht
• Überb​lick geeigneter Unterrichtsmaterialien und Quellen
• Entwicklung einer Unterrichtseinheit zu einem ausgewählten Film

REFERENTIN:
Marguerite Seidel ist Filmwissenschaftlerin, DaF/DaZ-Lehrende und Journalistin mit den Schwerpunkten Film und Filmvermittlung in Hamburg. Sie schreibt für Filmmagazine, entwickelt Unterrichtsmaterialien zu Kinofilmen und lehrt Deutsch als Fremdsprache in einer Internationalen Vorbereitungsklasse am Gymnasium Rahlstedt. Als Moderatorin und Referentin bei Filmfestivals und den bundesweiten SchulKinoWochen engagiert sie sich für Filmkompetenz.

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • DaZ u Herkunftssprache
  • Ästhetische Bildung
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Grundschule
  • Sonderschule
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Ingo Kriebisch, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Marguerite Seidel, Gymnasium Rahlstedt

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Kooperationspartner ist die Schulkinowoche:
http://www​​.schulkinowoche-hamburg.d​e​/
Weblink: http://li.hamburg.de/medie​n

Alle Veranstaltungen


1715M4101 - 05.10.2017 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Deutsch lernen mit Film. Der Einsatz von Filmen im DaF/DaZ-Unterricht


Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

05.10.2017
15:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 4 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.