Veranstaltungsdaten

Zocken, chatten, posten ... Fachtagung zur Prävention und Intervention bei exzessivem Medienkonsum
Veranstaltungs-Nr.: 1932P3001

Inhalt/Beschreibung

Die Frage nach dem angemessenen Umgang mit Smartphone, Tablet, PC und Co. beschäftigt Eltern, Schule und Jugendeinrichtungen.
Welche Haltung und Einstellungen haben Jugendliche selbst? Wann sprechen wir von problematischer Nutzung? Was ist normal, wann sollte man genauer hinschauen und handeln? Was ist Cybermobbing und wie können wir professionell damit umgehen? Wie können wir mit Jugendlichen im Dialog bleiben? Wie kann das Thema Mediennutzung im Unterricht behandelt werden? Und was können Eltern tun, um ihre Kinder gut zu begleiten?

Diese Fragen und viele mehr bewegen und diskutieren wir in Theorie und Praxis: Neben Impulsvorträgen/Fachvorträ​gen von Experten finden Workshops, Mitmachangebote und eine Podiumsdiskussion statt.

Schwerpunkte/Rubrik:Prävention, Intervention, Beratung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Medienpädagogik
  • Suchtprävention
  • Gewaltprävention
Zielgruppen:
  • Pädagogische Fachkräfte
Schularten:
  • Grundschule
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
  • Berufliche Schule
Veranstaltungsart:Tagung
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Andrea Rodiek, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Andrea Rodiek, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Der Fachtag richtet sich an Fachkräfte aus Schule und Jugendhilfeeinrichtungen sowie Elternvertretungen
Weblink: http://www.li.hamburg.de/s​pz

Alle Veranstaltungen


1932P3001 - 29.03.2019 - 30.03.2019 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Zocken, chatten, posten ... Fachtagung zur Prävention und Intervention bei exzessivem Medienkonsum


Untergruppen

Anmeldeblock: 1
Vortrag "1-01 Prof. Dr. Christoph Klimmt: Permanent online, permanent verbunden: Chancen und Risiken jugendlicher
Smartphone-G​ewohnheiten
Bettina Moll: Internet Gaming Disorder - Diagnostik und Therapie"
Zeitraum:29.03.2019 14:45 Uhr - 16:45 Uhr
Anmeldeblock: 2
Workshop "2-01 Bettina Moll: Pathologischer Internetgebrauch - Diagnostik und Behandlung"
Zeitraum:29.03.2019 17:15 Uhr - 19:15 Uhr
Workshop "2-02 Beate Proll: Sexting: Was ist ok und was nicht?"
Zeitraum:29.03.2019 17:15 Uhr - 19:15 Uhr
Workshop "2-03 Sascha Bolte: LetsPlay - die digitalen Lebenswelten von Jungen"
Zeitraum:29.03.2019 17:15 Uhr - 19:15 Uhr
Workshop "2-04 Helge Tiedemann: Media matters - Ideen und Konzepte für den Unterricht ab Jahrgang 5"
Zeitraum:29.03.2019 17:15 Uhr - 19:15 Uhr
Workshop "2-05 Kaj Buchhofer: Intervention bei (Cyber-)Mobbing"
Zeitraum:29.03.2019 17:15 Uhr - 19:15 Uhr
Workshop "2-06 Colette See: beautifulgirls #bodygoals & #inspiration - Internetnutzung von Mädchen im Fokus der Suchtprävention"
Zeitraum:29.03.2019 17:15 Uhr - 19:15 Uhr
Workshop "2-07 Susanne Giese, Stefanie Görris: Digitale Medien: Chancen und Risiken - ein Lernarrangement für die Jahrgangsstufen 7 -10"
Zeitraum:29.03.2019 17:15 Uhr - 19:15 Uhr
Workshop "2-08 Zolltan Farkas: Der kontrollierte User in der Grundschule"
Zeitraum:29.03.2019 17:15 Uhr - 19:15 Uhr
Workshop "2-09 Klaus Pape: Systemisches Elterncoaching - eine Chance zur Lösung innerfamiliärer Konflikte beim Medienkonsum?"
Zeitraum:29.03.2019 17:15 Uhr - 19:15 Uhr
Workshop "2-10 Christiane Lieb, Hildegard Fleischer: Verzockt?! Glücksspiel - Sportwetten - Online-Gambling"
Zeitraum:29.03.2019 17:15 Uhr - 19:15 Uhr
Anmeldeblock: 3
Podiumsdiskussion "3-01 Podiumsdiskussion: Laufend kontrollieren oder laufen lassen - gibt es den richtigen Weg zur gesunden Mediennutzung?"
Zeitraum:30.03.2019 10:00 Uhr - 11:00 Uhr
Anmeldeblock: 4
Workshop "4-03 Sascha Bolte: LetsPlay - die digitalen Lebenswelten von Jungen"
Zeitraum:30.03.2019 11:30 Uhr - 13:30 Uhr
Workshop "4-04 Helge Tiedemann: Media matters - Ideen und Konzepte für den Unterricht ab Jahrgang 5"
Zeitraum:30.03.2019 11:30 Uhr - 13:30 Uhr
Workshop "4-05 Kaj Buchhofer: Intervention bei (Cyber-)Mobbing"
Zeitraum:30.03.2019 11:30 Uhr - 13:30 Uhr
Workshop "4-06 Colette See: beautifulgirls #bodygoals & #inspiration - Internetnutzung von Mädchen im Fokus der Suchtprävention"
Zeitraum:30.03.2019 11:30 Uhr - 13:30 Uhr
Workshop "4-07 Susanne Giese, Stefanie Görris: Digitale Medien: Chancen und Risiken - ein Lernarrangement für die Jahrgangsstufen 7 -10"
Zeitraum:30.03.2019 11:30 Uhr - 13:30 Uhr
Workshop "4-08 Zolltan Farkas: Der kontrollierte User in der Grundschule"
Zeitraum:30.03.2019 11:30 Uhr - 13:30 Uhr
Workshop "4-09 Klaus Pape: Systemisches Elterncoaching - eine Chance zur Lösung innerfamiliärer Konflikte beim Medienkonsum?"
Zeitraum:30.03.2019 11:30 Uhr - 13:30 Uhr
Workshop "4-11 Dr. Hans-Jürgen Rumpf: Motivierende Kurzintervention mit Betroffenen"
Zeitraum:30.03.2019 11:30 Uhr - 13:30 Uhr
Workshop "4-12 Henning Fietze, Johannes Karstens: GameTreff"
Zeitraum:30.03.2019 11:30 Uhr - 13:30 Uhr

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

29.03.2019 14:15 Uhr bis 30.03.2019 14:00 Uhr

Dauer: 7,5 Stunden

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.