Veranstaltungsdaten

Was schwimmt, was sinkt im Wasser? - Klassen 3 - 4 - Bitte beachten Sie, dass erst mit der Aufnahme des Betriebes im April 2019 diese Veranstaltung in das Regelprogramm des MINTariums aufgenommen wird.
Veranstaltungs-Nr.: 1913T3001

Inhalt/Beschreibung

Die Schiffbauwerkstatt des MINTariums bietet Grundschulkindern Experimentiermöglichkeiten​ zum Thema "Schwimmen und Sinken", um somit von der eigenen Vermutung bis zum Ergebnis selbst Hand anzulegen. Dies erfolgt in Kleingruppen an verschiedenen Stationen.Die gewählten Experimente und Materialen entsprechen der Lebenswelt der Kinder und wecken somit Neugier und Interesse. Die im Bildungsplan der Grundschule für den Sachunterricht verbindlichen Kompetenzen und Inhalte, sowie die didaktischen Grundsätze werden berücksichtigt.

Zielgrupp​e: Grundschüler der Jahrgangsstufen 3 und 4

Bildungsplanbezug: Sachunterricht Grundschule, Thema Schwimmen und Sinken:
Erwerb von Kompetenzen in den Bereichen: Orientierung in unserer Welt unter naturwissenschaftlichen Perspektive, Erkenntnisgewinnung und Urteilsbildung. Speziell: Naturphänomene und Erscheinungen sachbezogen wahrnehmen, Wissen über Naturwissenschaften erwerben, Technik nutzen, Technische Problemstellungen lösen. Perspektivübergreifende Kompetenzen: Fragen stellen, Informationen gewinnen, auswerten und darstellen, sich mit anderen sachgerecht austauschen.

Schwerpunkte/Rubrik:Naturwissenschaften und Technik

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Sachunterricht
Zielgruppen:
  • Schülerinnen und Schüler
Schularten:
  • Grundschule
Veranstaltungsart:Veranstaltung mit Schülern
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Thomas Hagemann, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Es fallen Gebühren an. Anmeldung und Informationen unter 040 428 842 120
Zusatzinformationen:In der Veranstaltung "Was schwimmt, was sinkt im Wasser?" erarbeiten sich die Kinder auf experimentelle, handlungsorientierte Weise grundlegende Erkenntnisse zum Phänomen Schwimmen und Sinken. Ausgehend von bekannten Erfahrungen und Erscheinungen lernen sie an mehreren Stationen Fragen zu stellen, Hypothesen zu bilden und diese experimentell zu überprüfen. Dabei sind neben qualitativen Untersuchungen auch quantitative Versuche möglich, die zu ersten Messergebnissen führen. Es werden Boote konstruiert und gebaut und auf ihre Schwimm- und Tragfähigkeit hin überprüft.

Alle Veranstaltungen


1913T3001 - Abrufangebot 2019 - MINTarium, Naturwissenschaftlich-tech​nisches Zentrum (NWZ), Mümmelmannsberg 75, 22115 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Was schwimmt, was sinkt im Wasser? - Klassen 3 - 4 - Bitte beachten Sie, dass erst mit der Aufnahme des Betriebes im April 2019 diese Veranstaltung in das Regelprogramm des MINTariums aufgenommen wird.

1913T3002 - Abrufangebot 2019 - MINTarium, Naturwissenschaftlich-tech​nisches Zentrum (NWZ), Mümmelmannsberg 75, 22115 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Auf den Spuren des Archimedes, Auftrieb im Wasser - Klassen 3 - 4 - Bitte beachten Sie, dass erst mit der Aufnahme des Betriebes im April 2019 diese Veranstaltung in das Regelprogramm des MINTariums aufgenommen wird.


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

Abrufangebot 2019

Dauer: 4 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

MINTarium, Naturwissenschaftlich-tech​nisches Zentrum (NWZ), Mümmelmannsberg 75, 22115 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.