Veranstaltungsdaten

Die Gemeinwohl-Ökonomie als Alternative zur gegenwärtigen Marktwirtschaft
Veranstaltungs-Nr.: 1914B3401

Inhalt/Beschreibung

In dieser Veranstaltung lernen Sie ein Planspiel und /oder Rollenspiel kennen, das die Grundzüge eines alternativen Wirtschaftsmodells vermittelt: die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ).

Schwerpunkte/Rubrik:Übergang Schule - Beruf

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Gesellschaft
  • ZSW
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
  • Berufliche Schule
  • Sonderschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Marcus Bloens, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Jutta Hieronymus, Externe Einrichtung / Firma* Helmut Janßen-Orth, Externe Einrichtung / Firma

Weitere Hinweise

Weblink: http://www.li.hamburg.de/z​sw

Alle Veranstaltungen


1914B3401 - 18.11.2019 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Die Gemeinwohl-Ökonomie als Alternative zur gegenwärtigen Marktwirtschaft


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

18.11.2019
15:30 bis 18:30 Uhr


Dauer: 3 Stunden
Anmeldeschluss: 11.11.2019

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.