Veranstaltungsdaten

Qualifizierung zur Interkulturellen Koordination: Informationsveranstaltung,​ Praxisbeispiele des vierten Ausbildungskurses und Zertifikatsübergabe
Veranstaltungs-Nr.: 2032I0201

Inhalt/Beschreibung

Teilnehmende des vierten Durchgangs präsentieren gemeinsam mit Expertinnen und Experten sowie Schulleitungen Projektbeispiele und Ergebnisse interkultureller Schulentwicklung. Im Rahmen der Veranstaltung werden die Zertifikate für die Teilnehmenden des vierten Ausbildungskurses verliehen.

Im Herbst 2020 startet der fünfte Durchgang der zweijährigen Qualifizierung zur interkulturellen Koordination für Lehrkräfte an Hamburger Schulen. In der von der BIE am LI und der BQM/KWB entwickelten Qualifizierung werden Lehrkräfte in interkultureller Unterrichts-, Personal- und Organisationsentwicklung ausgebildet und hinsichtlich der Umsetzung in ihrer Schule gecoacht, um als interkulturelle Experten/Expertinnen bzw. Schulentwickler/innen an ihrer Schule tätig zu werden. Die Veranstaltung informiert über die Inhalte der Qualifizierung und das Aufgabenprofil der interkulturellen Koordination. Mehr Informationen ab Frühjahr 2020 unter www.li.hamburg.de/bie/iko oder unter: www.bqm-hamburg.de

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • o.A.
Zielgruppen:
  • Pädagogische Fachkräfte
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Regine Hartung, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Regine Hartung, Dr. Rita Panesar

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Achtung: Bitte beachten Sie das geänderte Datum der VA.
Zusatzinformationen:Teilnehmende des vierten Durchgangs präsentieren gemeinsam mit Expertinnen und Experten und Schulleitungen Projektbeispiele und Ergebnisse interkultureller Schulentwicklung. Im Rahmen der Veranstaltung werden die Zertifikate für die Teilnehmenden des vierten Ausbildungskurses verliehen.

Im Herbst 2020 startet der fünfte Durchgang der zweijährigen Qualifizierung zur interkulturellen Koordination für Lehrkräfte an Hamburger Schulen. In der von der BIE am LI und der BQM/KWB entwickelten Qualifizierung werden Lehrkräfte in interkultureller Unterrichts-, Personal- und Organisationsentwicklung ausgebildet und hinsichtlich der Umsetzung in ihrer Schule gecoacht, um als interkulturelle Experten/Expertinnen bzw. Schulentwickler/innen an ihrer Schule tätig zu werden. Die Veranstaltung informiert über die Inhalte der Qualifizierung und das Aufgabenprofil der interkulturellen Koordination. Mehr Informationen ab Frühjahr 2020 unter www.li.hamburg.de/bie oder www.bqm-hamburg.de

Alle Veranstaltungen


2032I0201 - 04.05.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Qualifizierung zur Interkulturellen Koordination: Informationsveranstaltung,​ Praxisbeispiele des vierten Ausbildungskurses und Zertifikatsübergabe


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

04.05.2020
16:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden
Anmeldeschluss: 21.04.2020

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.