Veranstaltungsdaten

Das Konzept der "Neuen Autorität": Ein pädagogischer Bezugsrahmen für Leitungs- und
Beratungskräfte

Veranstaltungs-Nr.: 2024N2101
Schwerpunkte/Rubrik:Führungskräfte

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • o.A.
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
Beitrag je Teilnehmer/in: 29,00 EUR
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Christiane von Schachtmeyer, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Dietmar Otto (Kurt-Tucholsky-Schule und LIF 25), Andrea Lüdtke (Schulleiterin Kurt-Tucholsky- Schule), Olaf Hansen (LIF 25)

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Interessenten an einer schulischen Führungsposition

Alle Veranstaltungen


2024N2101 - 20.03.2020 - 21.03.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Fällt aus

Das Konzept der "Neuen Autorität": Ein pädagogischer Bezugsrahmen für Leitungs- und Beratungskräfte


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

20.03.2020 17:00 Uhr bis 21.03.2020 17:00 Uhr

Dauer: 10 Stunden
Anmeldeschluss: 18.03.2020

Anmeldung

Keine Anmeldung möglich, die Veranstaltung fällt aus.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.