Veranstaltungsdaten

Diagnostizieren und gezielt Fördern in den Naturwissenschaften - Rückschlüsse aus KERMIT 5,7 und 10
Veranstaltungs-Nr.: 2013A0101

Inhalt/Beschreibung

Unter dem Namen KERMIT (Kompetenzen ermitteln) werden in Hamburg
bereits seit mehreren Jahren Verfahren zur Kompetenzermittlung
durchgeführt. Zur Arbeit mit KERMIT in der eigenen Schule erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Unterstützung und Impulse, wie die schulbezogenen Testergebnisse für eine erfolgreiche Lernentwicklung der Schülerinnen und Schüler genutzt werden können. Bitte bringen Sie die schul- und klassenbezogenen Ergebnisse ihrer Schule mit zu dieser Veranstaltung.

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • übergreifend NW
Zielgruppen:
  • Fachlehrer
Schularten:
  • Sekundarstufe I
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Stefan Fiebig, Stadtteilschule Fischbek/Falkenberg
Dozenten:Stefan Fiebig, Stadtteilschule Fischbek/Falkenberg

Alle Veranstaltungen


2013A0101 - 09.01.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Diagnostizieren und gezielt Fördern in den Naturwissenschaften - Rückschlüsse aus KERMIT 5,7 und 10


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

09.01.2020
15:30 bis 18:00 Uhr


Dauer: 2,5 Stunden

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.