Veranstaltungsdaten

Workshop: Von der Alltagssprache zur naturwissenschaftlichen Fachsprache, aber wie?
Veranstaltungs-Nr.: 1913B2901

Inhalt/Beschreibung

Dieser Workshop richtet sich an NW-Unterrichtende, die Ihre Schülerinnen und Schüler mit einfachen Methoden dabei unterstützen wollen, sich fachsprachlich korrekt auszudrücken, ohne dabei Deutsch-Experten sein zu müssen. Sie lernen die sprachlichen Hürden kennen, mit denen die SuS besonders zu kämpfen haben. Sie erkunden Methoden, die ihren SuS dabei helfen können, sowohl inhaltliche als auch fachsprachliche Fortschritte zu machen, ohne dass Sie ihre Arbeitsblätter und Texte „runterbrechen“ müssen. Es werden Ihnen Hilfeinstrumente vorgestellt, die Sie im Rahmen dieses Seminars für Ihre Schüler und Ihre Themen anpassen können.

Schwerpunkte/Rubrik:Sprachbildung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Biologie
Zielgruppen:
  • Fachlehrer
Schularten:
  • Sekundarstufe I
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Alexandra Marxsen, Erich Kästner Schule
Dozenten:Alexandra Marxsen, Erich Kästner Schule

Alle Veranstaltungen


1913B2901 - 03.12.2019 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Workshop: Von der Alltagssprache zur naturwissenschaftlichen Fachsprache, aber wie?


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

03.12.2019
15:30 bis 18:30 Uhr


Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.