Veranstaltungsdaten

Der Hund:
Woher komme ich, wer bin ich, was kann ich?

Veranstaltungs-Nr.: 2013U9701

Inhalt/Beschreibung

Diese Veranstaltung ist nur in Kombination mit „Keine Angst vorm Hund“ zu buchen.
Eine examinierte Hundetrainerin kommt mit einem Hund in die Schule. Vielfältige Aspekte rund um den “besten Freund des Menschen” werden spielerisch und experimentell beleuchtet.
- Die Schülerinnen und Schüler beobachten, wie der Hund seine außerordentliche Nase bei der Fährtensuche im Klassenraum einsetzt und erforschen weitere Leistungen seiner Sinnesorgane.
- Es wird gelernt, die Körpersprache der Tiere zu „lesen“. Mittels des Konzepts der Konditionierung kann selber erlebt werden, wie ein Hund trainiert wird.
- Welche Bedürfnisse und Lebensbedingungen sind bei Mensch und Hund anders, welche gleich oder ähnlich?
- Die Abstammung und Evolution und die besondere Beziehung zwischen Mensch und Hund werden erklärt und altersgerecht wissenschaftlich beleuchtet.

Die Veranstaltung wird dem jeweiligen Leistungsstand und dem Alter aller Jahrgangsstufen angepasst.

Schwerpunkte/Rubrik:Sonstige

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Naturwissenschaften
Zielgruppen:
  • Schülerinnen und Schüler
Schularten:
  • Grundschule
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
  • keine primäre Schulstufe
Veranstaltungsart:Veranstaltung mit Schülern
Gültigkeitsbereich:Hamburg

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Anmeldung bei: Yvonne Neuschulz, Telefon: 0177 7977662

Alle Veranstaltungen