Veranstaltungsdaten

Umgang in der Beratung mit selbstverletzendem Verhalten von Schülerinnen und Schülern
Veranstaltungs-Nr.: 2026L1901

Inhalt/Beschreibung

Selbstverletzendes Verhalten bei Kindern und Jugendlichen ist inzwischen ein häufiges Problem und stellt alle, Eltern, Pädagogen, Betreuer, aber auch Ärzte und Therapeuten, vor eine ernste Herausforderung.
In vielen Fällen handelt es sich dabei um Anzeichen von schwerwiegenden psychischen Belastungen.
Im Seminar soll es darum gehen, einen Überblick über Entstehung, Ursachen, Erscheinungsbilder und den Umgang mit selbstverletzendem Verhalten zu vermitteln sowie Herangehensweisen im schulischen Beratungssetting zu erarbeiten.
Anhand von Fallbeispielen werden mögliche Psychodynamiken, Gesprächsbeispiele im Beratungssetting, konkrete Abläufe in der Schule und Verläufe bis hin zur Vernetzung mit Kinder- und Jugendpsychiatern aufgezeigt.

Schwerpunkte/Rubrik:Prävention, Intervention, Beratung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Prävention Intervention Beratung
Zielgruppen:
  • Beratungslehrer
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Dietmar Otto, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Oliver Dahm, Externe Einrichtung / Firma

Alle Veranstaltungen


2026L1901 - 18.03.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Umgang in der Beratung mit selbstverletzendem Verhalten von Schülerinnen und Schülern


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

18.03.2020
15:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 4 Stunden

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.