Veranstaltungsdaten

Qualifizierungskurs Schwimmen / Sonderschule und Inklusion 2020
Veranstaltungs-Nr.: 2010A7801

Inhalt/Beschreibung

Die Bewerbungsunterlagen mit dem Anmeldeformular sind an die Schulleitungen verschickt worden und jetzt auch hier unter "Anlagen" zu finden.

ACHTUNG!
Dieser Qualifizierungskurs findet in der 1. Frühjahrsferienwoche 2020 statt!

In dieser Fortbildung werden von der Wassergewöhnung über die Wasserbewältigung hin zu den klassischen Schwimmstilen Spiel- und Übungsformen erprobt, die es Schülerinnen und Schülern mit und ohne Behinderung erlauben mit Erfolgserlebnissen und Spaß am Schwimmunterricht teilzunehmen. Ziel der Veranstaltung ist es Lehrende so auszubilden, dass in ihrem Schwimmunterricht die Schülerinnen und Schüler einen Schwimmstil, oder die größtmögliche Sicherheit im Wasser erwerben können.

Dieser, zum größten Teil, praktisch orientierte Qualifizierungskurs findet von Montag bis Donnerstag im öffentlichen Schwimmbad St. Pauli und am Freitag im Therapiebad der Schule Hirtenweg (Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung) statt und wird durch kurze theoretische Inputs ergänzt.

Um den "Qualifizierungskurs Schwimmen / Sonderschule und Inklusion" und damit die Lehrberechtigung / den Qualifizierungsnachweis zu erhalten, wird im Rahmen dieser Veranstaltung von den Teilnehmenden eine Unterrichtssequenz zu einem frei gewählten Thema vorbereitet, durchgeführt und von den Referentinnen überprüft.

Eine erworbene Schwimmlehrberechtigung (Sonderschule) ist ausschließlich mit einem aktuellen Nachweis der Rettungsfähigkeit (mindestens Rettungsschwimmabzeichen Bronze, nicht älter als vier Jahre) gültig!

Dieser Qualifizierungskurs erstreckt sich über einen Ausbildungszeitraum von 20,0 Zeitstunden. Die Lehrgangskosten betragen 170,00 Euro pro Person, welche von den Schulen der Teilnehmenden kontiert werden müssen! Die Schulen erhalten vom Referat Bewegung & Sport einen Sachkontenumbuchungsauftra​g, bzw. eine Rechnung.

ANMELDUNGEN SIND AUSSCHLIESSLICH MIT DEM BEWERBUNGSFORMULAR (SIEHE ANLAGEN) MÖGLICH und gelten als verbindlich. Bei Nichtteilnahme ohne rechtzeitige Absage (spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn) muss unbedingt ein Attest vorgelegt werden. Ansonsten können die Veranstaltungskosten NICHT erstattet werden!

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Sport
Zielgruppen:
  • Sonderpädagogen
Schularten:
  • Sonderschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Regina Haß, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Dagmar Autzen, Schule Hirtenweg* Frauke Paelke, Schule Hirtenweg

Alle Veranstaltungen


2010A7801 - 02.03.2020 - 06.03.2020 - St. Pauli Bad, Budapester Straße 29, 20359 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Qualifizierungskurs Schwimmen / Sonderschule und Inklusion 2020


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

02.03.2020 09:00 Uhr bis 06.03.2020 13:00 Uhr

Dauer: 20 Stunden
Anmeldeschluss: 10.02.2020

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

St. Pauli Bad, Budapester Straße 29, 20359 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.