Veranstaltungsdaten

"Das ist doch das Gleiche, oder?" Ideologien des Islamismus und von Rechtsradikalität - ein Vergleich
Veranstaltungs-Nr.: 2014P0301

Inhalt/Beschreibung

Johanna Jöhnck ist am Landesinstitut zuständig für den Bereich antisemitismuskritische Bildung und Rechtsextremismuspräventio​n. Sie organisiert jährlich für Lehrkräfte in Hamburg Bildungsreisen nach Israel/Palästina. Ramses Michael Oueslati ist zuständig für Islamismusprävention und Islamfeindlichkeit. Gemeinsam werden wir sachlich populäre Thesen wie z.B. des Publizisten Hamed Abdel-Samad zum "Islamfaschismus" überprüfen. Wo sind Gemeinsamkeiten zwischen Islamismus und Faschismus bzw. rechtsradikalen Strömungen heute? Wo Unterschiede? Rechtfertigt der Vergleich eine Gleichsetzung? Und: Was bedeutet eine differenzierte Betrachtung letztendlich für die Haltung in gesellschaftswissenschaftl​ichen Fächern und in der Schule überhaupt?

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung StS

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Gesellschaft
  • Geschichte, Politik
  • Sozial- und Rechtserziehung
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Ramses Michael Oueslati, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Ramses Michael Oueslati, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Alle Veranstaltungen


2014P0301 - 25.02.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

"Das ist doch das Gleiche, oder?" Ideologien des Islamismus und von Rechtsradikalität - ein Vergleich


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

25.02.2020
15:30 bis 18:30 Uhr


Dauer: 3 Stunden
Anmeldeschluss: 17.02.2020

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.