Veranstaltungsdaten

Diskussionsführung und Fallberatung bei islamistischen oder rechtsradikalen SchülerInnenäußerungen
Veranstaltungs-Nr.: 2014P0501

Inhalt/Beschreibung

In diesem Baustein werden praxisorientierte Antworten aus unterschiedlichen Disziplinen wie der interkulturellen Pädagogik, der Jungen- und Männerpädagogik und vor allem aus der pädagogischen Präventionsforschung zu "Menschen- und Demokratiefeindlichkeit" vorgestellt. Welches Setting braucht eine Diskussion? Wie schaffe ich es, dass diese nicht von einem_r Schüler_in bestimmt wird? Was tun, wenn jemand gar nichts mehr sagt? Wie baue ich und halte ich die Beziehung zu menschen- und demokratiefeindlichen Schüler_innen? Im zweiten Teil beraten wir Sie zu Ihren mitgebrachten Fälle oder stellen exemplarisch welche vor.

Schwerpunkte/Rubrik:Prävention, Intervention, Beratung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Gesellschaft
  • Geschichte, Politik
  • Demokratiepädagogik
Zielgruppen:
  • Pädagogische Fachkräfte
Schularten:
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
Veranstaltungsart:Seminarreihe
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Ramses Michael Oueslati, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Ramses Michael Oueslati, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Die Veranstaltung ist ein Baustein zur Prävention von Menschenrechts- und Demokratiefeindlichkeit.
Weblink: http://li.hamburg.de/gesel​lschaft/newsletter/

Alle Veranstaltungen


2014P0501 - 28.04.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Fällt aus

Diskussionsführung und Fallberatung bei islamistischen oder rechtsradikalen SchülerInnenäußerungen


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

28.04.2020
15:30 bis 18:30 Uhr


Dauer: 3 Stunden
Anmeldeschluss: 20.04.2020

Anmeldung

Keine Anmeldung möglich, die Veranstaltung fällt aus.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.