Veranstaltungsdaten

Digital meets analogue: How puppets make the English classroom come alive with "David & Red"
Veranstaltungs-Nr.: 2011E0802

Inhalt/Beschreibung

Kids and adults alike love watching the antics of the little red sock, Red, and his faithful friend, David, in simple, fun English. The series writer and presenter, David Fermer, shows how children from grades 3 to 6 can create their own puppets, use them in a digital context, make films or conduct live-stream interviews.

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Englisch
Zielgruppen:
  • Fachlehrer
Schularten:
  • Grundschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Irmgard Kreienkamp, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:David Fermer, Irmgard Kreienkamp

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Es fallen 2 Euro Materialkosten für das Erstellen der eigenen Handpuppe "Red" an.
Zusatzinformationen:Wiederholung der Veranstaltung vom 25.02.2020. Lehrkräfte der Jahrgangsstufen 3-5 sind herzlich willkommen. Es fallen 2 Euro Materialkosten an.

Alle Veranstaltungen


2011E0801 - 25.02.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   ausgebucht

Digital meets analogue: How puppets make the English classroom come alive with "David & Red"

2011E0802 - 26.02.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Digital meets analogue: How puppets make the English classroom come alive with "David & Red"


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

26.02.2020
15:00 bis 18:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.