Veranstaltungsdaten

Kollegiales Feedback als Methode zur gemeinsamen Unterrichtsentwicklung
Veranstaltungs-Nr.: 2023Q0601

Inhalt/Beschreibung

Ein Qualitätsbaustein berufsbildender Schulen in Hamburg ist eine bestehende Feedbackkultur. Dieses Fortbildungsangebot unterstützt Kolleginnen und Kollegen beim Aufbau eines Verfahrens zum kollegialen Feedback. Es wird ein strukturiertes Vorgehen vorgeschlagen, in dem Kolleginnen und Kollegen Erfahrungen mit kollegialem Feedback sammeln, diese reflektieren und in einem Konzept zur schulischen Implementierung bündeln. Grundlage dieses Konzeptes ist die Haltung, dass Kolleginnen und Kollegen Experten für Unterricht sind und dieses Expertenwissen in den Prozess einbringen.

Schwerpunkte/Rubrik:Sonstige

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • o.A.
Zielgruppen:
  • Kollegiumsgruppe
Schularten:
  • Berufliche Schule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Birgit Kuckella, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:nach Absprache

Alle Veranstaltungen


2023Q0601 - Abrufangebot 2020 - anfragende Schule - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Kollegiales Feedback als Methode zur gemeinsamen Unterrichtsentwicklung


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

Abrufangebot 2020

Dauer: 0 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

anfragende Schule

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.