Veranstaltungsdaten

Lustvoll im Team arbeiten mit dem "Zürcher Ressourcen Modell"® (ZRM)
Veranstaltungs-Nr.: 2023T0601

Inhalt/Beschreibung

Teamarbeit, die allen Beteiligten Freude macht, trägt entscheidend zu persönlicher Gesundheit bei und führt zu einer leichteren Bewältigung der Arbeit im Alltag. Vor allem in neu gegründe-ten Teams oder bei Umstrukturierungen im Team lohnt es sich, eine gute Basis für die Zusammenarbeit zu schaffen. Aber auch für Teamkonstellationen, die schon länger bestehen, ist es wichtig, an der Weiterentwicklung zu arbeiten. Mit dem ZRM® ist dies auf lustvolle Weise möglich. Nachdem Sie gemeinsam Ihre aktuellen Aufgaben und die gegenwärtigen Arbeits-strukturen identifiziert haben, erarbeiten Sie ein stärkendes identitätsstiftendes Mottoziel. Hier-bei werden die individuellen Bedürfnisse aller Beteiligten durch den Einsatz von ZRM®-Methoden berücksichtigt. Mit dem Team-Mottoziel entsteht ein inspirierender Teamgeist, der Ihre zukünftige Zusammenarbeit erleichtert.

Schwerpunkte/Rubrik:Sonstige

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • o.A.
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte berufsbildende Schulen
Schularten:
  • Berufliche Schule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Birgit Kuckella, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:nach Absprache

Alle Veranstaltungen


2023T0601 - Abrufangebot 2020 - anfragende Schule - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Lustvoll im Team arbeiten mit dem "Zürcher Ressourcen Modell"® (ZRM)


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

Abrufangebot 2020

Dauer: 0 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

anfragende Schule

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.