Veranstaltungsdaten

Teamentwicklung und kollegiale Zusammenarbeit im Rahmen des neuen Steuerungskonzepts
Veranstaltungs-Nr.: 2023T0901

Inhalt/Beschreibung

Das neue Steuerungskonzept sieht im Sinne eines ganzheitlichen QMs vor, kollegiale Kooperation und Teamarbeit im Kontext mit anderen relevanten Themenfeldern der Schulentwicklungsarbeit voranzubringen.
Zu diesen gehören:
• Unterrichtsentwicklung
• Kompetenzzuwachs durch professionellen Austausch und kollegiales Feedback
• berufliche Zufriedenheit
• Motivation, an schulischen Veränderungsprozessen mitzuwirken und
• Personalgesundheit durch Erfahrung von Selbstwirksamkeit und Kohärenzgefühl

Dieses Angebot geht daher der Frage nach, wie Zusammenarbeit und Teamentwicklung in einer Schule strategisch ausgerichtet werden müssen, um einer schulischen Gesamtentwicklung im Sinne des ganzheitlichen QM zu entsprechen.
Hierfür ist es erforderlich, bereits bestehende Kooperationsstrukturen und Teamkonzepte einer näheren Betrachtung zu unterziehen und auf ihren jeweiligen Zusammenhang mit den oben genannten Themenfeldern zu überprüfen.
In einem zweiten Schritt können dann strukturelle und inhaltliche Voraussetzungen benannt werden, die eine schulspezifische Entwicklung von Teamarbeit und kollegialer Kooperation im Rahmen des neuen Steuerungskonzepts ermöglichen.
Arbeitsformen:
• Input
• Ist-Analyse
• Entwicklungsplanung

Zeitumfang: nach Bedarf

Schwerpunkte/Rubrik:Sonstige

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • o.A.
Zielgruppen:
  • Kollegiumsgruppe
Schularten:
  • Berufliche Schule
Veranstaltungsart:Beratung
Gültigkeitsbereich:schulintern
Leitung:Birgit Kuckella, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:nach Absprache

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Dieses Angebot wendet sich an QM-Beauftragte und/oder Steuergruppen/Schulentwick​lungsgruppen.

Alle Veranstaltungen


2023T0901 - Abrufangebot 2020 - anfragende Schule - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Teamentwicklung und kollegiale Zusammenarbeit im Rahmen des neuen Steuerungskonzepts


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

Abrufangebot 2020

Dauer: 0 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

anfragende Schule

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.