Veranstaltungsdaten

Was bedeutet Klimagerechtigkeit? Zusammenhänge von Klimawandel und globaler Gerechtigkeit im (Projekt-)Unterricht vermitteln
Veranstaltungs-Nr.: 2014N1001

Inhalt/Beschreibung

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Projekt „CREACTIV für Klimagerechtigkeit“ der KinderKulturKarawane und der Infostelle Klimagerechtigkeit der Nordkirche.

Diese Veranstaltung richtet sich speziell an die am CREACTIV-Projekt teilnehmenden Schulen.
Es werden zum einen Informationen zu Zeitplan, Ablauf, Mitmachbedingungen und Unterstützungsangeboten des CREACTIV-Projektes bereitgestellt und zum anderen grundlegende Kenntnisse zum Thema Klimagerechtigkeit vermittelt. Darüber hinaus werden Methoden und Materialien vorgestellt und teilweise ausprobiert, mit denen sich Gerechtigkeits- und Nord-Süd-Aspekte des Klimawandels anschaulich im Unterricht und in der Bildungsarbeit vermitteln lassen.
Die Teilnahme an dieser Fortbildung ist für die zuständigen Lehrkräfte der gastgebenden CREACTIV-Klassen verbindlich.

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Kooperationsprojekt
  • Globales Lernen
  • Projektlernen
Zielgruppen:
  • Kulturbeauftragte und Lehrkräfte
Schularten:
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Martin Brück, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Weblink: https://kinderkulturkarawa​​ne.de/wp/

Alle Veranstaltungen


2014N1001 - 05.02.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Was bedeutet Klimagerechtigkeit? Zusammenhänge von Klimawandel und globaler Gerechtigkeit im (Projekt-)Unterricht vermitteln


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

05.02.2020
16:30 bis 19:30 Uhr


Dauer: 3 Stunden
Anmeldeschluss: 05.02.2020

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.