Veranstaltungsdaten

Pädagogische Diagnostik pragmatisch umsetzen
Veranstaltungs-Nr.: 2023L0401

Inhalt/Beschreibung

Ziel der pädagogischen Diagnostik ist es, auf die Person des Lerners einen ganzheitlichen Blick zu werfen, um ihn individuell unterstützen und beraten zu können. Dazu können unterschiedliche Verfahren und Instrumente eingesetzt bzw. genutzt werden.
Standardisierte Testungen sind nur bedingt geeignet zur individuellen Unterstützung der Lernenden, da sie ausschließlich an aktuellen Ergebnissen und nicht an den laufenden Lernprozessen ausgerichtet sind. Es ist daher notwendig, (pragmatische) Verfahren einzusetzen, die zusätzliche Erkenntnisse über einzelne Lerner liefern. Außerdem müssen sie für pädagogisches Handeln hilfreich sein, mit dem Ziel, die individuelle Kompetenzentwicklung zu befördern.

Schwerpunkte/Rubrik:Sonstige

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • o.A.
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte berufsbildende Schulen
Schularten:
  • Berufliche Schule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Birgit Kuckella, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Nach Absprache

Alle Veranstaltungen


2023L0401 - Abrufangebot 2020 - anfragende Schule - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Pädagogische Diagnostik pragmatisch umsetzen


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

Abrufangebot 2020

Dauer: 0 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

anfragende Schule

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.