Veranstaltungsdaten

Produktiver Einsatz mobiler Endgeräte im Französischunterricht
Veranstaltungs-Nr.: 2011F2001

Inhalt/Beschreibung

Hamburg setzt auf BYOD (Bring your own device). Erleben Sie, wie Sie die mobilen Endgeräte der Schülerinnen und Schüler niedrigschwellig für unsere gemeinsamen Ziele im Fremdsprachenunterricht nutzen können: die Schülerinnen und Schüler zum Sprechen bringen und zum Vokabellernen animieren. Mit kostenlosen Apps, die sie täglich nutzen und die intuitiv bedienbar sind. Es sind weder Vorkenntnisse noch besondere Apps notwendig, um teilzunehmen. Auch Schulen ohne WLAN können die Beispiele umsetzen.

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Französisch
Zielgruppen:
  • Fachlehrer
Schularten:
  • Sekundarstufe I
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Hendrik Stammermann, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Kerstin Boveland, Monika Gruber

Alle Veranstaltungen


2011F2001 - 30.09.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Produktiver Einsatz mobiler Endgeräte im Französischunterricht


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

30.09.2020
16:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.