Veranstaltungsdaten

Modulreihe: Einstiegsqualifikation GTS-Ganztagskoordination

​Modul 1: Leitungsrolle, schulisches System, Ressource und Recht

Veranstaltungs-Nr.: 2024F3101

Inhalt/Beschreibung

Ganztagskoordinatorinnen und –koordinatoren erhalten in dieser Modulreihe Basisinformationen zu allen Bereichen ihrer Funktion. Die einzelnen Module sind aufeinander aufbauend und nur zusammen buchbar. Sie richten sich an Lehrkräfte und PTF, die neu in dieser Funktion sind.

Modul 1: Leitungsrolle, schulisches System, Ressource und Recht

Dieses Modul bietet Informationen zu den systemischen und formalen Hintergründen der Tätigkeit der Ganztagskoordinatorin/ des –kooordinators.

Ziele:
​Wissen um die eigene Rolle und ihre Handlungsfähigkeit im System Schule
• Kennen der unterschiedlichen Vertrags- und Kooperationsoptionen im Ganztag
• Finanzielle und rechtliche Rahmenbedingungen des Ganztags kennen

Inhalte:
• Die Aufgabenbeschreibung und mein schulischer Auftrag
• Was macht die Rolle des Koordinators zwischen Kollegium und Schulleitung aus?
• Wie gelingt Kooperation in der „Sandwichposition“? Wie gestalte ich meine Vorgesetztenposition?
• We​lche Kooperations- und Vertragsoptionen gibt es und welche Möglichkeiten der Steuerung habe ich?
• Was gebietet und was erlaubt die Aufsichtspflicht? Welchen Versicherungsschutz gibt es im Ganztag?
• Welche Ressourcen stehen zur Verfügung?
• Was kann der Ganztagsausschuss?



Modu​l 2: Koordination von Kursen, Angeboten und Betreuung
Dieses Modul führt ein in die Praxis der Koordination von Kursen, Angeboten und Betreuung.

Ziele:
• Kennt​nis der Organisation und Kombination von verbindlichen und offenen Angeboten im Ganztag
• Durchführung von Randzeiten- und Ferienbetreuung
• Grundwis​sen über Möglichkeiten und Organisation von Mittagsverpflegung
• Ideen​ zur inklusiven Gestaltung des Ganztags
Inhalte:
• Kooper​ation mit Partnern, Kolleginnen und Kollegen und Schulbüro
• Akquise und Einführung von Honorarkräften
• Welcher Rahmen passt für offene und verbindliche Angebote?
• Kursangebot, Kurswahl und Kursevaluation
• Wie funktioniert die Orga für Randzeiten- und Ferienbetreuung?
• Mittags​verpflegung: Konzepte, Zahlungssysteme, Mensagestaltung, Schallschutz, Möglichkeiten zur Partizipation für Schüler
• Wer hilft mir in welcher Frage: Netzwerke, Ansprechpartner, Online-Archive und –tools


Modul 3: Konzeption und Qualität im Ganztag
Dieses Modul thematisiert Fragen der Konzeption des Ganztags, pädagogische Ziele und ihre Umsetzung sowie Fragen der Rhythmisierung.

Ziele:
​Kenntnis unterschiedlicher Intentionen der Ganztagsschulentwicklung
​ Rhythmisierung im Geflecht unterschiedlicher Bedingungen und Interessen verstehen
• Die Schule als Lebensort: Ideen zur Raumgestaltung entwickeln
• Formen der Partizipation im Ganztag kennen
• Rolle von Freizeitpädagogik und Akteuren der Offenen Kinder- und Jugendarbeit einbeziehen
Inhalte:
• Gan​ztagsschulforschung und pädagogische Ansätze zur Konzeption von Ganztagsschule
• Rhythmisi​erung im Spannungsfeld von Pädagogik, Interessen, Vorgaben und Möglichkeiten
• Ganztag, Freizeit und Partizipation
• Was bedeute Inklusion für die Ganztagskonzeption und –organisation?
• Wie erstelle ich ein Ganztagskonzept?
• Die Rolle der Eltern für einen gelingenden Ganztag


Das Seminar findet statt im Ganztagsreferat, Raum 331, Winterhuder Weg 29, 22085 Hamburg.

Schwerpunkte/Rubrik:Ganztagsschule

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • o.A.
Zielgruppen:
  • Schulleitung
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
Veranstaltungsart:Modul
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Christiane von Schachtmeyer, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Christiane von Schachtmeyer, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Anschrift Semianrraum: Ganztagsreferat, Raum 331, Winterhuder Weg 29, 22085 Hamburg
Zusatzinformationen:Ganztagsreferat, Raum 331, Winterhuder Weg 29, 22085 Hamburg

Alle Veranstaltungen


2024F3101 - 17.02.2020 - Behörde für Schule und Berufsbildung, Winterhuder Weg 29, 22085 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   ausgebucht

Modulreihe: Einstiegsqualifikation GTS-Ganztagskoordination ​Modul 1: Leitungsrolle, schulisches System, Ressource und Recht

2024F3102 - 03.04.2020 - Ganztagsreferat, Raum 331, Winterhuder Weg 29, 22085 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Modulreihe: Einstiegsqualifikation GTS-Ganztagskoordination ​Modul 2: Koordination von Kursen, Angeboten und Betreuung

2024F3103 - 12.05.2020 - Ganztagsreferat, Raum 331, Winterhuder Weg 29, 22085 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   ausgebucht

Modulreihe: Einstiegsqualifikation GTS-Ganztagskoordination ​Modul 3: Konzeption und Qualität im Ganztag


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

17.02.2020
09:00 bis 17:00 Uhr


Dauer: 8 Stunden
Anmeldeschluss: 12.02.2020

Anmeldung

Eine Anmeldung an diese Veranstaltung ist nicht möglich, da sie ausgebucht ist.

Veranstaltungsort

Behörde für Schule und Berufsbildung, Winterhuder Weg 29, 22085 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.