Veranstaltungsdaten

Digitale Ethik - Leben in vernetzten Welten
Veranstaltungs-Nr.: 2015M4503
Schwerpunkte/Rubrik:Medienkompetenz

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Medienpädagogik
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Helge Tiedemann, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Mark Dahlhoff, Gymnasium Altona

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Der Ruf nach einem eigenen Fach Medienethik wird immer lauter, Hintergrund sind die sich häufenden Fragen nach Privatheit, Datenschutz, Sicherheit, Übergriffen im Netz wie Hate speech und vieles andere. Welche Haltung sollten wir unseren Schülerinnen und Schülern in einem digitalen Zeitalter vermitteln? Im Seminar werden anhand einer Neuveröffentlichung konkrete Angebote unterbreitet, was und wie wir eine verantwortungsvolle Haltung vermitteln können.

Alle Veranstaltungen


2015M4502 - 04.05.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Fällt aus

TikTok, Insta & Co - 15 Seconds of Fame

2015M4503 - 31.08.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Digitale Ethik - Leben in vernetzten Welten

2015M4504 - 16.11.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Wovon träumt das Internet? (W. Herzog) Filmische Erklärungsversuche zum Siegeszug des Internets.


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

31.08.2020
16:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden
Anmeldeschluss: 24.08.2020

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.