Veranstaltungsdaten

Sicherheit im Physikunterricht Sek I und Sek II
Veranstaltungs-Nr.: 2013P1601

Inhalt/Beschreibung

Im Unterricht gibt es einige Bereiche, in denen wir besondere Sicherheitsaspekte beachten müssen, damit niemand zu Schaden kommt. Es geht, unterschiedlich je nach Fach, um den Umgang mit Gefahrstoffen, die neu gekennzeichnet werden müssen, Elektrizität, Strahlung (Sonnenlicht, Laser, LED, UV, Mikrowelle, Röntgen und Röntgenstörstrahler und Radioaktivität), lebende Organismen. Einige Bereiche sind bereits früh in der Sek. I zu beachten. Es gilt seit 4/2016 die neue Richtlinie der KMK (RiSU), die für Hamburg adaptiert ist (Link:li.hamburg.de/physik​/).

Der Start findet in Raum407 für alle Naturwissenschaften statt.

Schwerpunkte/Rubrik:Sonstige

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Physik
Zielgruppen:
  • Fachleiter
Schularten:
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Timm Fuhrmann, Erich Kästner Schule
Dozenten:Timm Fuhrmann, Erich Kästner Schule

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Nennen Sie uns ihr spezielles Anliegen zur Sicherheit im Physikunterricht an
timm.fuhrmann@li-hambur​g.de

Alle Veranstaltungen


2013P1601 - 11.08.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Sicherheit im Physikunterricht Sek I und Sek II


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

11.08.2020
15:30 bis 18:30 Uhr


Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.