Veranstaltungsdaten

Umgang mit Schülerdaten (Grundlagen)
Veranstaltungs-Nr.: 2015S0117

Inhalt/Beschreibung

In den einzelnen Terminen dieser Webinarreihe werden wir Grundlagen des Datenschutzes sowohl von juristischer Seite (DSGVO und Schulgesetz) als auch von technischer und pädagogischer Seite beleuchten. Dabei wird es immer relevant bleiben, wie der Datenschutz unser Alltagshandeln beeinflussen kann und sollte.

Schwerpunkte/Rubrik:Medienkompetenz

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Medienpädagogik
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
Veranstaltungsart:Webinar
Gültigkeitsbereich:landesübergreifend
Leitung:Helge Tiedemann, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Marina Braun, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Zur Teilnahme am Webinar empfiehlt sich ein Endgerät mit Headset (Kopfhörer/ Mikrophon) und einer guten Internetanbindung. Die Installation der AdobeSoftware kann helfen, ist aber nicht zwingend notwendig.
Die Webinarreihe baut in den Sitzungen teilweise aufeinander auf, daher ist es besonders sinnvoll, wenn man an mehreren Terminen teilnimmt.
Zusatzinformationen:Wer darf wann über welche Daten verfügen? Mit wem kann man Daten aus dem Schulbetrieb teilen - und von welchen Anbietern ist eher abzuraten? Mit diesen Frage setzen wir uns heute auseinander.
Lernziele:
Di​??e KuK
... wissen, welche Datenarten im Schulbetrieb unterschieden werden.
... reflektieren den eigenen Umgang mit Schülerdaten im Hinblick auf die DSGVO und das Hamburger Schulgesetz, auch unter Bezugnahme von Softwarelösungen von Nicht-EU-Anbietern.
... wissen, wer Zugriff auf die verschiedenen Datentypen haben darf und welche Speicherfristen zu beachten sind.
Webinar unter https://li-hamburg.reflact​?.com/datenschutz erreichbar
Weblink: https://li-hamburg,reflact​.com/datenschutz

Alle Veranstaltungen