Veranstaltungsdaten

Schriftliche Befragungen durchführen
Veranstaltungs-Nr.: 2206A0301

Inhalt/Beschreibung

ZIELE
• Ein differenziertes Verständnis von Fragebogen entwickeln.
• Entscheiden können, ob Fragebogen das richtige Mittel zum Zweck sind.
• Erkenntnisinteress​en in Fragebogen „übersetzen“ können.
• Fragebogen handwerklich korrekt gestalten können.
• Projektmanagemen​t und „Logistik“ einer Befragung verstehen und anwenden können.
• Möglichkeiten der Ergebnisaufbereitung kennen.
• Onlinebefragungs​plattformen und ihre Einsatzmöglichkeiten kennen.

INHALTE
• Grundle​gende Klärungen zum Fragebogen
• „Handwerk“ der Fragebogenerstellung: Aufbau eines Fragebogens, Itemformulierung, Antwortskalen
• Organisati​on einer Befragung in der Schule (wer, wann, wie; Datenschutz)
• Auswertung einer Befragung / Ergebnisvisualisierung
• O​nline-Plattformen

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Übergreifend
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Monika Renz, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Dieses Seminar ist eine von acht Veranstaltungen einer Fortbildungsreihe für die schulischen Aufgabenbereiche Feedback, Evaluation und/oder Qualitätsentwicklung (FEQ). Jede Veranstaltung ist für alle interessierten Lehrkräfte offen. Eine Anmeldung muss für jede Einzelveranstaltung erfolgen.

Alle Veranstaltungen


2206A0301 - 03.09.2022 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   ausgebucht

Schriftliche Befragungen durchführen


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

03.09.2022
09:00 bis 17:00 Uhr


Dauer: 8 Stunden

Anmeldung

Eine Anmeldung an diese Veranstaltung ist nicht möglich, da sie ausgebucht ist.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.