Veranstaltungsdaten

Digitalisierung im Mathematikunterricht
Veranstaltungs-Nr.: 2212J5221

Inhalt/Beschreibung

Digitale Medien haben in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen, auch im Mathematikunterricht. Lehrkräfte sind gefordert, sich selbst mit dem Einsatz digitaler Medien vertraut zu machen und sie in ihrem Fachunterricht sinnvoll einzubetten. Doch wie kann das gelingen? Wie können digitale Medien im Mathematikunterricht fachdidaktisch sinnvoll eingesetzt werden, beispielsweise eine kognitive Aktivierung der Lernenden oder formatives Assessment unterstützen? Welche Tools stehen für die verschiedenen Kernprozesse im Mathematikunterricht zur Verfügung?
Prof. Dr. Bärbel Barzel beschäftigt sich mit diesen Fragen in Theorie und Praxis. Sie gibt in der Veranstaltung vertiefte Einblicke und geht mit Ihnen ins Gespräch über dieses Themenfeld.

Schwerpunkte/Rubrik:Digitalisierung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Mathematik
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Stadtteilschule
  • Gymnasium
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Dr. Astrid Deseniss, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Prof. Dr. Bärbel Barzel, Universität Duisburg-Essen

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Diese Veranstaltung ist Teil eines jahrgangsbezogenen Fortbildungsangebots und besonders geeignet für Lehrkräfte, die in Jahrgang 5 -11 an der Stadtteilschule oder in Jahrgang 5 - 10 am Gymnasium unterrichten; eine Anmeldung ist für alle Lehrkräfte möglich.

Alle Veranstaltungen


2212J5221 - 22.03.2022 - Online-Seminar (LI), webbasiert , - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Digitalisierung im Mathematikunterricht


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

22.03.2022
16:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden
Anmeldeschluss: 22.03.2022

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Online-Seminar (LI), webbasiert ,

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.