Veranstaltungsdaten

Kritik- und Beschwerdegespräche für Schulleitungen
Veranstaltungs-Nr.: 2224F2001

Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe: Schulische Führungskräfte

Als Schulleitung steht man häufig vor der Herausforderung, Kritik angemessen zu formulieren und Beschwerden ruhig und
konstruktiv aufzunehmen. Ein notwendiges Kritikgespräch kann mangels ausreichender Zeit für die Vorbereitung misslingen,
ein Beschwerdegespräch kann misslingen, weil die Emotionen hochkochen. Lernen Sie den theoretischen
Hintergrund und sinnvolle Muster kennen, wie sie diese Gespräche schnell und effektiv vorbereiten können.

Ziele:
Die Formate Kritikgespräch und Beschwerdegespräch als Instrument der Personalentwicklung bzw. Schulentwicklung
kennenler​nen und anwenden üben

Inhalte: Lob, Wertschätzung, Kritik, Tadel, Beschwerde - eine Abgrenzung und Begriffsklärung
Vorschlag für eine Struktur des Kritikgespräches
Vorschlag​ für eine Struktur eines Beschwerdegespräches

Meth​oden: Kurzvorträge, Übungen, Feedback, Arbeit im Plenum und in Kleingruppen

Schwerpunkte/Rubrik:Führungskräfte

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • o.A.
Zielgruppen:
  • Schulleitungen
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Christiane von Schachtmeyer, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Alle Veranstaltungen


2224F2001 - 29.09.2022 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Kritik- und Beschwerdegespräche für Schulleitungen


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

29.09.2022
09:00 bis 16:00 Uhr


Dauer: 7 Stunden
Anmeldeschluss: 22.09.2022

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.