Veranstaltungsdaten

Digitale Medien (1 und 2): Chancen und Risiken - Ein Lernarrangement für die Jahrgangsstufen 7-10
Veranstaltungs-Nr.: 2232P2904

Inhalt/Beschreibung

Smartphone, PC, Tablet etc... sind aus dem modernen Leben nicht mehr wegzudenken. Die digitalen Medien bieten Jugendlichen zahlreiche Chancen: Kommunikation, Information, Spiel, Unterhaltung und vieles mehr. Es gibt aber auch Risiken, die zunehmend in den Fokus der Eltern, Lehrkräfte und Wissenschaft kommen: "Versinken" im Netz, exzessives Spiel, Cybermobbing, Datenprobleme sind nur einige der Stichworte. Wie können Jugendliche mit diesen Risiken kompetent umgehen und die Chancen der Medien nutzen?
Was hat die Pandemie im Leben der Jugendlichen diesbezüglich verändert und welche Herausforderungen stellen sich heute noch mehr als vor der Pandemie?

In der Fortbildung beleuchten wir diese Fragen aus Sicht der aktuellen Forschung und stellen Ihnen ein umfassendes Unterrichtsmaterial vor. Dieses wurde vom SuchtPräventionsZentrum des LI, dem Referat Medienpädagogik, der Beratungsstelle Gewaltprävention und dem IQSH in Kiel entwickelt und bereits in vielen Schulen erfolgreich eingesetzt und evaluiert.

Es ist besonders geeignet für Klasse 7-10 aller Schulformen und bietet vielfältige Möglichkeiten der Nutzung und Schwerpunktsetzung. Es ist auch gut an Beruflichen Schulen einsetzbar.
Es enthält Aufgaben für die Klasse, eine Unterrichtswerkstatt und projektorientierte Aufgaben zu den Schwerpunkten Medienkompetenz, Suchtprävention und Gewaltprävention. Interaktive Arbeitsformen, Clips, Hörbeispiele, Spiele, Learningapps etc. sind Bestandteil des Lernarrangements.

In der Fortbildung werden Hintergründe erläutert und diskutiert, die Materialien werden vorgestellt, erprobt und den Kollegien anschließend digital und z.T. als Ausdruck zur Verfügung gestellt.

Schwerpunkte/Rubrik:Prävention, Intervention, Beratung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Gewaltprävention
  • Medienpädagogik
  • Suchtprävention
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte, Sozialpädagogen und Erzieher
Schularten:
  • Berufliche Schule
  • Gymnasium
  • Sekundarstufe II
  • Stadtteilschule
  • Sekundarstufe I
Veranstaltungsart:Online-Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Susanne Giese, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Susanne Giese, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung* Stefanie Görris, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Die VA findet am 12.04.2022 von 16 - 17:30 Uhr online und am 21.04..2022 von 15 -18 Uhr am LI statt. Die Anmeldung hier gilt für beide Termine.
Weblink: http://www.li.hamburg.de/s​pz

Alle Veranstaltungen


2232P2904 - 12.04.2022 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Digitale Medien (1 und 2): Chancen und Risiken - Ein Lernarrangement für die Jahrgangsstufen 7-10

2232P2902 - 21.04.2022 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Digitale Medien (1 und 2): Chancen und Risiken - Ein Lernarrangement für die Jahrgangsstufen 7-10

2232P2903 - 22.09.2022 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Digitale Medien: Chancen und Risiken - Ein Lernarrangement für die Jahrgangsstufen 7-10


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

12.04.2022
16:00 bis 17:30 Uhr


Dauer: 1,5 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.