Veranstaltungsdaten

Auseinandersetzung mit dem eigenen Mindset
Veranstaltungs-Nr.: 2224N2801

Inhalt/Beschreibung

Kennenlernen der Dweck-Theorie als Grundlage zur Selbstreflexion und zum Umgang mit eigenen Überzeugungen/Glaubenssätz​en mit Blick auf berufliche Perspektiven/die Übernahme von Führungsaufgaben.

Gibt es etwas in Ihrer Vergangenheit, von dem Sie glauben, dass es Ihnen einen Stempel aufdrückt?

Gibt es etwas, was Sie schon immer tun wollten, aber nie angepackt haben, aus Angst, nicht gut genug zu sein?

„Wir alle führen ein inneres Tagebuch, in dem wir notieren, was uns passiert, was das bedeutet und was wir tun sollten. Unsere Gehirne beobachten, analysieren und interpretieren ununterbrochen.
Manchmal geht dieser Interpretationsprozess in die Irre.“ (Carol Dweck)

Lernen Sie Dwecks Theorie vom statischen und dynamischen Selbstbild kennen, überprüfen Sie Ihr eigenes Selbstbild und reflektieren Sie auf dieser Grundlage Ihre berufliche Perspektive.

Methoden: Input, Dialog, kollegiales Coaching, Selbstreflexion, persönliche Maßnahmenplanung

Schwerpunkte/Rubrik:Führungskräfte

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • o.A.
Zielgruppen:
  • Sonstige
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Christiane von Schachtmeyer, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Gudrun Müller, Gymnasium Ohmoor

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Zielgruppe: weibliche Lehrkräfte mit ersten Leitungs- und Gestaltungsaufgaben

Alle Veranstaltungen


2224N2801 - 21.03.2022 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Auseinandersetzung mit dem eigenen Mindset


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

21.03.2022
16:00 bis 20:00 Uhr


Dauer: 4 Stunden
Anmeldeschluss: 14.03.2022

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.