Veranstaltungsdaten

Literaturunterricht interkulturell - Gegenstände und Methoden
Veranstaltungs-Nr.: 2211W0902

Inhalt/Beschreibung

Wie kann der Aspekt der Interkulturalität im Literaturunterricht Beachtung finden? Für die Stufen 8-VS werden sowohl geeignete Lektüren vorgestellt als auch geeignete unterrichtliche Methoden diskutiert.

Online-Semina​r/BYOD: Bitte beachten sie die Hinweise des Gesamtpersonalrates unter: https://li.hamburg.de/gpr-​hinweise

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Deutsch
Zielgruppen:
  • Fachlehrer
Schularten:
  • Gymnasium
  • Sekundarstufe I
Veranstaltungsart:Online-Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Hendrik Stammermann, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Dr. Nicole Masanek, Gymnasium Rahlstedt

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:In diesem Workshop findet eine Auseinandersetzung mit Gegenständen und Methoden eines interkulturell ausgerichteten Literaturunterrichts statt. Nach einer kurzen Einführung in Grundprinzipien und Ziele interkulturellen Literaturunterrichts werden Gegenstände aus dem Bereich der Kinder- und Jugendliteratur betrachtet und diese hinsichtlich ihres didaktischen Potentials für interkulturelles Lehren und Lernen befragt. In einem nächsten Schritt werden verschiedene Methoden vorgestellt und erprobt. Der Workshop endet mit der Präsentation bereits entwickelter und im Unterricht einzusetzender Bausteine für interkulturell orientierte Unterrichtseinheiten.

Alle Veranstaltungen


2211W0901 - 10.05.2022 - Online-Seminar (LI), webbasiert , - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Online-Seminar: Sprachvergleiche im Literaturunterricht

2211W0902 - 12.05.2022 - Online-Seminar (LI), webbasiert , - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Literaturunterricht interkulturell - Gegenstände und Methoden


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

12.05.2022
16:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Online-Seminar (LI), webbasiert ,

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.