Veranstaltungsdaten

Zusatzmodul für qualifizierte BeOS-Fachkräfte-BeOS "Begleitung von Opfern in Schulen"
In Hamburg doch nicht? Unterstützung von Betroffenen rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt

Veranstaltungs-Nr.: 2255B0801

Inhalt/Beschreibung

Den BeOS-Fachkräften wird in diesem Modul die Möglichkeit geboten, gemeinsam Unterstützungsmöglichkeite​n und (Re-) Viktimisierungsschutz für Betroffene von rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in den Blick nehmen.


Schwerpunkte/Rubrik:Prävention, Intervention, Beratung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Gewaltprävention
  • Prävention Intervention Beratung
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte und Sozialpädagoginnen/Sozialp​ädagogen
Schularten:
  • Berufliche Schule
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Dr. Christian Böhm, Behörde für Schule und Berufsbildung
Dozenten:Caroline Becker, Behörde für Schule und Berufsbildung

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Anmeldung durch Ausschreibung, bei Fragen wenden Sie sich bitte an caroline.becker@bsb.hambur​g.de
Zusatzinformationen:Anmeldung durch Ausschreibung, bei Fragen wenden Sie sich bitte an caroline.becker@bsb.hambur​g.de
Weblink: https://www.hamburg.de/beo​​s/

Alle Veranstaltungen


2255B0801 - 09.02.2022 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Zusatzmodul für qualifizierte BeOS-Fachkräfte-BeOS "Begleitung von Opfern in Schulen" In Hamburg doch nicht? Unterstützung von Betroffenen rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

09.02.2022
14:00 bis 18:00 Uhr


Dauer: 4 Stunden
Anmeldeschluss: 31.01.2022

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.