Veranstaltungsdaten

Moralistische Identitätspolitik? Einführung in die Rassismuskritik für PädagogInnen und Lehrkräfte
Veranstaltungs-Nr.: 2214P2701

Inhalt/Beschreibung

Seit einigen Jahren schon hat die Forschung zu Rassismuskritik zentrale neue Erkenntnisse, Fragestellungen und Haltungen hervorgebracht im Vergleich zur antirassistischen Pädagogik der 90er Jahre. Darüber hinaus werde ich zusätzlich diese und einführend die emanzipatorischen Zugewinne, aber auch problematische Fallstricke (unreflektierte Identitätspolitik, Moralismus, etc.) des Ansatzes vorstellen. In einer vertrauensvollen Atmosphäre dürfen alle Fragen gestellt werden, die schon immer auf den Nägel brennen: Wie umgehen mit dem N-Wort in guter Kinderliteratur im Unterricht? Welche Literaturklassiker sind nicht mehr zu retten für SchülerInnen? Soll ich die Migrationsgeschichte von SchülerInnen würdigen und hervorheben oder eben verschweigen und somit alle SchülerInnen "gleich behandeln"? Hat Islamismus nicht doch was mit "dem" Islam zu tun? Ist die soziale und ökonomische Herkunft nicht wichtiger als rassistische Diskriminierung?
Vorallem in der der gesellschaftlichen Debatte (Stichwort "Cancel Culture", Black Lives Matter, Rassismus und Rechtsradikalität in der Polizei, sog. Islamkritik, etc.) und in den Sachbuchbestsellerlisten ist das Thema Rassismus weiter in den Vordergrund gerückt. Im Seminar werden natürlich auch passende und umfangreiche rahmenplangerechte Unterrichtsmaterialien in Print und digital mitgegeben.

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung StS

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Demokratiepädagogik
  • Geschichte, Politik
  • Religion
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Sekundarstufe II
  • Sekundarstufe I
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Ramses Michael Oueslati, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Ramses Michael Oueslati, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Weblink: http://www.li-hamburg.de

Alle Veranstaltungen


2214P2701 - 13.09.2022 - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Moralistische Identitätspolitik? Einführung in die Rassismuskritik für PädagogInnen und Lehrkräfte


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

13.09.2022
15:30 bis 18:30 Uhr


Dauer: 3 Stunden
Anmeldeschluss: 05.09.2022

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.