Veranstaltungsdaten

Vortrag Mathematik Grundschule Klasse 1-4: Argumentieren im Mathematikunterricht - mehr als nur die Kirsche auf der Torte
Veranstaltungs-Nr.: 2212D4406
Schwerpunkte/Rubrik:Inklusion Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Mathematik
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Grundschule
Veranstaltungsart:Vortrag
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Brigitta Hering, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Prof. Dr. Ralf Schwarzkopf Universität Oldenburg; Brigitta Hering, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung; Nils Gudasch Klett Verlag

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Anerkannt als Fach-Vortrag im Rahmen der Fachfremden-Qualifizierung
Zusatzinformationen:16:00-18.00 Uhr
Das Argumentieren gilt als besonders anspruchsvolle Art der Kommunikation und spielt im Sinne der prozessbezogenen Kompetenzen für einen modernen Mathematikunterricht aus zwei Gründen eine wichtige Rolle. Zum einen handelt sich um eine Fähigkeit, die über das Fach hinausgehend gedacht wird und zu den Grundkompetenzen eines mündigen Mitglieds der Gesellschaft gehört. Zum anderen gilt das Argumentieren als eine Art „Vorform“ des untrennbar mit dem Fach verbundenen strengen mathematischen Beweisens, die auch mit den begrifflichen und methodischen Mitteln des Grundschulunterrichts realisiert werden kann. Im Vortrag werden Argumentationen zusätzlich dazu aus einer lerntheoretischen Perspektive beleuchtet: Es wird davon ausgegangen, dass substantielle mathematische Lernprozesse nur dann realisiert werden können, wenn sich die Kinder argumentativ mit mathematischen Zusammenhängen auseinandersetzen. Demgegenüber stehen aber die Erfahrungen in der Praxis, dass sich die Motivation der Kinder zum Argumentieren gerade im Mathematikunterricht oftmals in Grenzen hält. Ausgehend von diesem Problem sollen Grundsätze und Beispiele für die Grundschule aufgezeigt werden, wie im Mathematikunterricht produktive Anlässe zum Argumentieren geschaffen werden können.

18.15- 19.00 Uhr
Im zweiten Teil der Veranstaltung informiert der Verlag, wie man mit dem Zahlenbuch für Mathematik begeistern kann: Was ist grundlegend und was ist neu am Zahlenbuch 2022?

Ob digital oder klassisch – das neue Zahlenbuch hält für Sie als Lehrkraft alles bereit, um die Heterogenität in Ihrer Klasse und die täglichen Herausforderungen meistern zu können. Gleichzeitig animiert das Zahlenbuch die Kinder, neugierig zu sein und auch zu bleiben, eigenständig nach Lösungswegen zu suchen und mit Spaß Neues zu entdecken. Entdecken Sie in dieser Präsentation das Neue am Zahlenbuch 2022 – vor allen Dingen mit einem etwas intensiveres Blick in die Richtung „Digitales“ wie der Digitale Unterrichtsassistent, die (neuen) Apps und das angereicherte eBook.

Alle Veranstaltungen


2212D4401 - 01.09.2022 - Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Vortrag Mathematik Grundschule Klasse 1-2: Erfolgreich rechnen lernen und mentales Werkzeug

2212D4402 - 12.09.2022 - Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Vortrag Mathematik Grundschule Klasse 1-3: Weg vom zählenden Rechnen - Rechnen ist nicht Zählen, sondern die Kunst, durch sinnvolles Handeln und Denken das Zählen zu vermeiden

2212D4405 - 22.09.2022 - Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Fällt aus! Vortrag Mathematik Grundschule Klasse 1-4: „Mit Sprache können wir rechnen!“

2212D4406 - 29.09.2022 - Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Vortrag Mathematik Grundschule Klasse 1-4: Argumentieren im Mathematikunterricht - mehr als nur die Kirsche auf der Torte

2212D4403 - 07.11.2022 - Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Vortrag Mathematik Grundschule Klasse 1-3: Ablösung vom zählenden Rechnen im Kontext der Grundrechenoperationen Addition und Subtraktion

2212D4404 - 24.11.2022 - Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Vortrag Mathematik Grundschule Klasse 2-4: Ablösung vom zählenden Rechnen im Kontext der Grundrechenoperationen Multiplikation und Division


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

29.09.2022
16:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.