Veranstaltungsdaten

Voll cringe, Bro! | Sprachen lernen in der Pubertät
Teil 2: Austausch, Erfahrung und Vertiefung

Veranstaltungs-Nr.: 2211G1102

Inhalt/Beschreibung

2-teilige Veranstaltung; Sie melden sich mit der ersten Veranstaltung auch für den zweiten Termin an!

1. Termin 21.09.22 (präsenz)
2. Termin 25.10.22 (online)

Hartmut von Hentig hat vorgeschlagen, Kinder im Alter von 13 bis 15 Jahren gar nicht zu beschulen. Stattdessen sollten sie arbeiten und sich in Projekten praktisches Wissen erwerben und Gemeinschaft erfahren. Das ist mit Blick auf die Erfahrungen, die man im Unterricht mit Kindern der Jahrgänge 7 bis 9 macht verständlich, aber nicht durchführbar. Dennoch ist die Erkenntnis richtig: Kinder in der Pubertät bzw. der Adoleszenz lernen anders und in der Schule sehen wir die Eigenarten dieser Entwicklungsphase, die die Zielgruppe unserer Institution charakterisiert, häufig nur aus der Problemperspektive und nicht aus der Perspektive der Chance.

Informationen bietet das Buch „Sprachen lernen in der Pubertät“ von Heiner Böttger und Michaela Sambanis.

Schwerpunkte/Rubrik:Prävention, Intervention, Beratung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Englisch
  • Sprachen
Zielgruppen:
  • Fachlehrer
Schularten:
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule mit gymnasialer Oberstufe
  • Sekundarstufe I
Veranstaltungsart:Online-Seminarreihe
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Hendrik Stammermann, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Hendrik Stammermann, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:2-teilige Veranstaltung; Sie melden sich mit der ersten Veranstaltung auch für den zweiten Termin an!

1. Termin 21.09.22 (präsenz)
2. Termin 25.10.22 (online)
Zusatzinformationen:2-teilige Veranstaltung; Sie melden sich mit der ersten Veranstaltung auch für den zweiten Termin an! Der zweite Termin enthält zwei zusätzliche Stunden für die Entwicklung von Materialien.

1. Termin 21.09.22 (Präsenz)
2. Termin 07.11.22 (Online)

Hartmut von Hentig hat vorgeschlagen, Kinder im Alter von 13 bis 15 Jahren gar nicht zu beschulen. Stattdessen sollten sie arbeiten, sich in Projekten praktisches Wissen erwerben und Gemeinschaft erfahren. Das ist mit Blick auf die Erfahrungen, die man im Unterricht mit Kindern der Jahrgänge 7 bis 9 macht, verständlich, aber nicht durchführbar. Dennoch ist die Erkenntnis richtig: Kinder in der Pubertät bzw. der Adoleszenz lernen anders und in der Schule sehen wir die Eigenarten dieser Entwicklungsphase, die die Zielgruppe unserer Institution charakterisiert, häufig nur aus der Problemperspektive und nicht aus der Perspektive der Chance.

In dieser zweiten Veranstaltung geht es um die Erfahrungen mit dem Projekt, das sich die Teilnehmenden in der letzten Sitzung ausgewählt haben. Die Erfahrungen werden reflektiert und mit Blick auf das Thema „Sprachen lernen in der Pubertät“ abgerundet.

Alle Veranstaltungen


2211G1101 - 21.09.2022 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Voll cringe, Bro! | Sprachen lernen in der Pubertät Teil 1: Impulse, Vorschläge und Projekte

2211G1102 - 07.11.2022 - Online-Seminar (LI), webbasiert , - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Voll cringe, Bro! | Sprachen lernen in der Pubertät Teil 2: Austausch, Erfahrung und Vertiefung


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

07.11.2022
16:00 bis 18:00 Uhr


Dauer: 4 Stunden

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Online-Seminar (LI), webbasiert ,

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.