Veranstaltungsdaten

Ton: Partizipatives, keramisches Arbeiten in der Grundschule
Veranstaltungs-Nr.: 2218K1901

Inhalt/Beschreibung

Ton bietet als Gestaltungsmittel so viel mehr Möglichkeiten als das Herstellen kleiner Einzelobjekte. In Gruppen können Landschaften gebaut oder Märchen und Geschichten (nach-)modelliert werden. Figuren können fragmentiert und die Einzelteile (Kopf, Füße, Bauch, …) von verschiedenen Personen modelliert und zusammengesetzt werden. Dies sind nur einige Beispiele für unzählige Möglichkeiten, über die wir uns in der Veranstaltung austauschen.

Thema des Workshops wird es sein, grundlegende Kenntnisse über keramisches Material, Glasuren und keramische Oberflächen zu vermitteln, sowie Einblicke in die keramische Kunstgeschichte und Materialikonografie zu geben.

Der praktische Teil findet in Gruppenarbeiten statt (Hygienemaßnahmen werden eingehalten).

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Bildende Kunst
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
  • Erzieher und Sozialpädagogen
Schularten:
  • Grundschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Marja Vörtmann, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Ingrid Jäger, Künstlerin, Keramikerin

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Tragen Sie bitte Kleidung, die verschmutzen darf. In der Werkstatt können Sie auch einen Kittel leihen.

Die Veranstaltungen am 19. und 26. November sind inhaltlich identisch aufgebaut.
Weblink: http://www.li.hamburg.de/k​unst

Alle Veranstaltungen


2218K1901 - 19.11.2022 - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Ton: Partizipatives, keramisches Arbeiten in der Grundschule

2218K1902 - 26.11.2022 - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Ton: Partizipatives, keramisches Arbeiten in der Grundschule


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

19.11.2022
10:00 bis 18:00 Uhr


Dauer: 7 Stunden
Anmeldeschluss: 12.11.2022

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.