Veranstaltungsdaten

Theater mit dem Zollstock
Veranstaltungs-Nr.: 2218T3601

Inhalt/Beschreibung

In dieser Fortbildung werden Methoden und Übungen vermittelt, für die Theaterarbeit mit dem Requisit Zollstock. Der Zollstock ist Requisite, Kostüm und Bühnenelement zugleich.
Des Weiteren wird anhand eines Märchens aufgezeigt, wie eine Aufführung nur mit Zollstöcken und dem körperlichen Spiel der Spieler:innen gelingen kann.
Den TeilnehmerInnen wird ein Fundus von Unterrichtseinheiten für die ersten Schritte zur Verfügung gestellt.
Die Inhalte der Fortbildungsind auch gut für Klasse 5/6 geeignet.
Der Referent Timo Kocielnik ist Theaterpädagoge und seit vielen Jahren in Grundschulen und Fortbildungen tätig.

Schwerpunkte/Rubrik:Sonstige

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Theater
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Sekundarstufe I
  • Grundschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Johanna Vierbaum, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Timo Kocielnik, Theaterpädagoge

Alle Veranstaltungen


2218T3601 - 24.11.2022 - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Theater mit dem Zollstock


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

24.11.2022
15:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 4 Stunden

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.