Veranstaltungsdaten

Rechnen mit Brüchen verstehensorientiert unterrichten
Veranstaltungs-Nr.: 2212J6151

Inhalt/Beschreibung

Bruch mal Bruch das ist für Kenner: Zähler mal Zähler, Nenner mal Nenner – das ist doch einfach. Aber haben die Lernenden es auch verstanden? Der Unterschied zwischen dem Beherrschen von Kalkülen und einem tiefgreifenden Verständnis ist groß und doch ist beides wichtig. Die Veranstaltung thematisiert dieses Spannungsfeld und zeigt ausgehend von typischen Fehlvorstellungen auf, welche Möglichkeiten es gibt, Grundvorstellungen zum Rechnen mit Brüchen zu erwerben und zu festigen. Dabei wird auf alle vier Grundrechenarten eingegangen.

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Mathematik
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule
  • keine primäre Schulstufe
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Dr. Astrid Deseniss, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Pauline Linke, Stadtteilschule Rissen

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Diese Veranstaltung ist Teil eines jahrgangsbezogenen Fortbildungsangebots und besonders geeignet für Lehrkräfte, die in Jahrgang 5 oder 6 an der Stadtteilschule oder am Gymnasium unterrichten; eine Anmeldung ist für alle Lehrkräfte möglich.

Alle Veranstaltungen


2212J6151 - 13.09.2022 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Rechnen mit Brüchen verstehensorientiert unterrichten


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

13.09.2022
16:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden
Anmeldeschluss: 13.09.2022

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.