Veranstaltungsdaten

Motiviert in der Führung: Sich selbst und andere (noch) besser führen lernen
Veranstaltungs-Nr.: 2224F4901

Inhalt/Beschreibung

Was motiviert Sie? Die Motivationspsychologie ermöglicht es, den Facettenreichtum der menschlichen Persönlichkeit mit Hilfe von 16 trennscharfen Motiven zu erklären. Das REISS Profil misst präzise, wie diese Motive bei Ihnen ausgeprägt sind und stellt diese in einem Persönlichkeitsprofil dar. Die Kombination aus Persönlichkeitsanalyse, Auswertungscoaching und Workshop ermöglicht Ihnen die intensive Auseinandersetzung mit Ihrer persönlichen Motivationsstruktur und die Stärkung Ihrer Beobachtungs- und Wahrnehmungskompetenz.

Wie motiviert führen Sie? Im Rahmen des Coachings und im Workshop reflektieren Sie, wie Ihre individuelle Motiv-Struktur Ihre Führungspersönlichkeit und das eigene Führungshandeln beeinflusst und diskutieren neue Handlungsoptionen für Ihren Führungsalltag. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit eines „Resilienz-Checks“ und bekommen über die Reflexion des persönlichen Motiv-Profils mit Blick auf die eigene psychische Widerstandskraft Impulse zum persönlichen Stressmanagement und zur Burnout-Prävention.

Zielgruppe: Schulische Führungskräfte

Ziele:
• Reflexion des individuellen Persönlichkeitsprofils (REISS-Profil) unter Berücksichtigung folgender Schwerpunkte: Persönlichkeit, Führungsverhalten, Beziehungsverhalten, Resilienz
• Verstehen und Reflektieren, wie das individuelle Motiv-Profil das eigene Führungs-handeln beeinflusst!
• Ziele einfacher erreichen: Sich mit den fundamentalen Motiven zu beschäftigen, schafft Klarheit über die intrinsische Motivation und Ziele und über persönliche Möglichkeiten, diese bestmöglich zu erreichen
• Führungskompetenz ausbauen: Wer Persönlichkeiten „lesen“ und damit reflektiert umgehen kann, kann sich und andere besser führen
• Neue Handlungsoptionen für das eigene Führungsverhalten gewinnen
• Selbstbewusstsein stärken: Sich seiner selbst bewusster werden durch Klarheit darüber, was einen intrinsisch motiviert
• Beobachtungs- und Wahrnehmungskompetenz stärken: Kennenlernen von motivgestützten Ansätzen zur Einschätzung von Mitarbeiterverhalten
• Resilienz stärken (Resilienz-Check): Reflexion der Ausprägungen des persönlichen Motiv-Profils mit Blick auf die eigene psychische Widerstandskraft; Impulse bekommen zum persönlichen Stressmanagement und zur Burnout-Prävention

Themen & Prozess:
Persönliche Motiv- & Resilienz Analyse
• Online Befragung zum REISS Profil (ca. 30 min) (bis 10.04.2022 durchzuführen. Einen Link zum Fragebogen erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung)
und Auswertung im Einzel-Coaching (2 h) vor dem Workshop (Coachingtermine werden nach Abgabe der Fragebögen vereinbart)

Workshop: (04.05.2022)
• Wie beeinflussen meine inneren Motivatoren mein Führungshandeln? Wo stehe ich mir selbst im Weg und erlebe Anstrengung und Stress? Wo gehe ich mit Energie und Leichtigkeit voran?
• Wie beeinflusst meine persönliche Resilienz meine Führungsstärke? Resilienz Faktoren differenzieren und gezielt stärken lernen
• Praxistaugliche Werkzeuge zur verbesserten Selbststeuerung kennen lernen incl. Impulsen für das persönliche Stressmanagement
• Im Austausch mit den Teilnehmern die persönliche Beobachtungs- und Wahrnehm-ungskompetenz stärken.
• Impulse für individualisierte und differenzierte Mitarbeiterführung gewinnen

Methoden:
REISS Profil: Online Befragung und Auswertungs-Gespräch, Theorie Input & Wissensausbau, Selbstreflektion als Impuls für persönliches Wachstum, Kleingruppenarbeit zur Vernetzung und Wissensvertiefung, Plenumsarbeit, Handlungsorientierung: Transfer des Gelernten in den Arbeitskontext, Persönlicher Umsetzungs-Fahrplan, Coaching

Schwerpunkte/Rubrik:Führungskräfte

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • o.A.
Zielgruppen:
  • Führungskräfte
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Christiane von Schachtmeyer, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Petra Hoffmann, Externe Einrichtung / Firma

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Für die Online Befragung zum REISS Profil (ca. 30 min) erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung einen Onlinelink zum Fragebogen. Dieser ist dann bis zum 01.11.2022 durchzuführen. Im Anschluss vereinbaren wir dann einen persönlichen Coachingtermin (2 h) vor dem Workshop am 15.11.2022.

Alle Veranstaltungen


2224F4901 - 23.11.2022 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Motiviert in der Führung: Sich selbst und andere (noch) besser führen lernen


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

23.11.2022
09:00 bis 17:00 Uhr


Dauer: 8 Stunden
Anmeldeschluss: 24.10.2022

Anmeldung

Hier können Sie sich nach Zugang online anmelden.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.