Veranstaltungsdaten

Kunstunterricht an unserer Schule: Was geht noch besser?
Veranstaltungs-Nr.: 1911K5901

Inhalt/Beschreibung

In diesem Seminar soll es primär darum gehen, die vorhandenen Qualitäten eines Fachkollegiums herauszufinden, einander vorzustellen und zu sichern. Ideen, Ansätze und konkrete Unterrichtsvorhaben sollen Ausgangspunkt zu einem Diskurs für gelungenen Kunstunterricht unter den konkreten Bedingungen der eigenen Schule werden. Ziel der Veranstaltung ist ein Zusammenwachsen des Kunstkollegiums, die Würdigung der geleisteten Arbeit, aber auch die Festlegung von Gelungenem als Standard für weiteren Unterricht. In diesem Zusammenhang können schon vorhandene Fachcurricula auf den Prüfstand gestellt oder auch neu angeschoben werden.

Schwerpunkte/Rubrik:Sonstige

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Bildende Kunst
Zielgruppen:
  • Fachkonferenz
Schularten:
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
  • keine primäre Schulstufe
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Eva Voermanek, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Eva Voermanek

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Fachkonferenzen einer Schule oder mehrerer Schulen

Alle Veranstaltungen


1911K5901 - Abrufangebot 2019 - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Kunstunterricht an unserer Schule: Was geht noch besser?


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

Abrufangebot 2019

Dauer: 4 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.