Veranstaltungsdaten

Grundlagen Filmanalyse - Besprechung eines Films im Unterricht
Veranstaltungs-Nr.: 1915M8701

Inhalt/Beschreibung

Filmerleben ist kein passiver Vorgang. Jeder Filmzuschauer verarbeitet die verschiedenen Stilmittel und Methoden der Darstellung (Schauspiel, Mise en Scène, Kameraführung, Sounddesign und Montage) im Moment des Filmerlebens unterschiedlich. Trotzdem gibt es Gemeinsamkeiten und Überschneidungen in der Wahrnehmung bestimmter Motive und Stilmittel. Sie sollen in der Fortbildung herausgearbeitet und gemeinsam analysiert werden. Dazu werden unterschiedliche Methoden vorgestellt. Außerdem können die Lehrkräfte darüber diskutieren, wie sich ein Kinobesuch in den Unterricht integrieren lässt und wie man eine gemeinsame Filmsichtung vor- und nachbereiten kann.
ZIELE DER FORTBILDUNG
- Vermittlung von Grundkenntnissen der Filmanalyse
- Verfestigung der Grundkenntnisse durch die Analyse von Beispielszenen
- Vorstellung und Besprechung von Methoden der Filmvermittlung im Schulunterricht
- Vorstellung von Material und Recherchemöglichkeiten für die Arbeit mit Film im Unterricht

Schwerpunkte/Rubrik:Medienkompetenz

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Medienpädagogik
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Ingo Kriebisch, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Maraike Marxsen

Weitere Hinweise

Weblink: https://li.hamburg.de/medi​en/

Alle Veranstaltungen


1915M8701 - 05.11.2019 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Grundlagen Filmanalyse - Besprechung eines Films im Unterricht


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

05.11.2019
15:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 4 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.