Veranstaltungsdaten

Leben am seidenen Faden: Spinnen (Klasse 3-4)
Veranstaltungs-Nr.: 2013U3401

Inhalt/Beschreibung

Spinnen sind faszinierende Tiere mit außergewöhnlichen Fähigkeiten. Diese Veranstaltung führt in die Thematik ein:
- Körperbau der Spinnen im Vergleich zu Insekten
- Bau und Funktion von Spinnennetzen,
- Spinnen als Räuber und Beute (Nahrungsnetzspiel)
- Besondere Spinnen
- Angst und Ekel vor Spinnen

Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in Partnerarbeit, lernen einfache Fangtechniken kennen, beobachten lebende Spinnen, ordnen sie in die verschiedenen Gruppen der Spinnen ein und stellen sie in der Klasse vor. Dabei üben sie die Handhabung von Lupe und Binokular. Der Körperbau wird mittels selbst erstellten Modellen rekonstruiert und mit vorgegebenen Modellen verglichen.
Schwerpunkte des Kompetenzerwerbs: Beoachten, Vergleichen
Das Programm wird im Spätsommer angeboten.

Rahmenplanzuor​dnung: GS - Sachunterricht: Naturphänomene und Erscheinungen sachbezogen wahrnehmen

Schwerpunkte/Rubrik:Sonstige

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Naturwissenschaften
Zielgruppen:
  • Schülerinnen und Schüler
Schularten:
  • Grundschule
Veranstaltungsart:Veranstaltung mit Schülern
Gültigkeitsbereich:Hamburg

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Die Veranstaltung findet im Zentrum für Schulbiologie und Umwelterziehung (ZSU) statt. Die Anmeldung erfolgt über das Büro des ZSU.

Alle Veranstaltungen