Veranstaltungsdaten

Unterricht mit lebenden Tieren: Schnecken
Veranstaltungs-Nr.: 2013U3201

Inhalt/Beschreibung

Schnecken sind handlich, langsam und trotzdem faszinierende Wesen mit erstaunlichen Fähigkeiten und Eigenschaften. Grundschüler und -Schülerinnen lassen sich leicht für sie begeistern. Damit sind sie ideale Forschungsobjekte für den Einstieg in naturwissenschaftliches Untersuchen und experimentieren.
In der Veranstaltung werden Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes von Schnecken im Sachunterricht vorgestellt. Im Fokus steht die Anlage und Förderung naturwissenschaftlicher Kompetenzen
Die Teilnehmer/innen erproben die vorgestellten Versuche, diskutieren ihre Eignung für heterogene Gruppen mit förderbedürftigen SuS und entwickeln Ideen für die Anpassung der Versuche für ihre Klassen.

Schwerpunkte/Rubrik:Unterrichtsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Sachunterricht
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Grundschule
  • Sekundarstufe I
Veranstaltungsart:Werkstatt
Gültigkeitsbereich:Hamburg

Alle Veranstaltungen


2013U3201 - Abrufangebot 2020 - Ort siehe Hinweis - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Unterricht mit lebenden Tieren: Schnecken


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

Abrufangebot 2020

Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Ort siehe Hinweis

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.