Veranstaltungsdaten

Das offene Lernwegebuch - eine Möglichkeit besonders begabte Grundschulkinder im Unterricht zu fördern.
Veranstaltungs-Nr.: 2026B2101

Inhalt/Beschreibung

Die Förderung besonders begabter Kinder im Unterricht bringt uns oft an die Grenzen des Schulalltages. In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden, wie man mit dem offenen Lernwegebuch besonders begabte Schülerinnen und Schüler in der Grundschule motiviert, fordern und gleichzeitig alle anderen Kinder optimal fördern kann. Die Teilnehmenden lernen den Einsatz des offenen Lernwegebuches vom ersten Schritt bis hin zum Einsatz in der Förderung von begabten Kindern kennen.
Die spezifische Ausgestaltung der Fortbildung wird in einem Vorgespräch geklärt und an die Bedürfnisse der jeweiligen Schule angepasst.

Schwerpunkte/Rubrik:Begabungsförderung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Begabungsförderung
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Grundschule
Veranstaltungsart:Form nach Vereinbarung
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Thomas Schamp, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Christine Gossel, Schule In der Alten Forst

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Bei Interesse an dieser schulinternen Fortbildung wenden Sie sich bitte per E-Mail oder telefonisch an Christine Gossel, Tel.: 428842 206, christine.gossel1@bsb.hamb​urg.de

Alle Veranstaltungen


2026B2101 - Abrufangebot 2020 - anfragende Schule - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Das offene Lernwegebuch - eine Möglichkeit besonders begabte Grundschulkinder im Unterricht zu fördern.


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

Abrufangebot 2020

Dauer: 0 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

anfragende Schule

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.