Veranstaltungsdaten

Von Visual Literacy, Geschichten, Bilderbüchern und Graphic Novels im Fremdsprachenunterricht
Veranstaltungs-Nr.: 2011G1301

Inhalt/Beschreibung

Warum gerade Bilderbücher und Graphic Novels eine gute Ergänzung zum normalen Lehrwerk bieten, was sich hinter visual literacy verbirgt und wie man gerade mit authentischem Material lernende motivieren kann, soll diese Veranstaltung zeigen. Wir probieren Ideen aus und schauen, wie Aktivitäten adaptiert und verändert werden können, so dass sie sich für verschiedene Altersgruppen umsetzen lassen.

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Englisch
Zielgruppen:
  • Fachlehrer
Schularten:
  • Sekundarstufe I
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Hendrik Stammermann, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Anette Igel

Alle Veranstaltungen


2011G1301 - 07.04.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Von Visual Literacy, Geschichten, Bilderbüchern und Graphic Novels im Fremdsprachenunterricht


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

07.04.2020
16:00 bis 18:00 Uhr


Dauer: 2 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.