Veranstaltungsdaten

Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen bei Hagenbeck
Veranstaltungs-Nr.: 2013Z0601

Inhalt/Beschreibung

Diese Veranstaltung präsentiert das neue Programm der Zooschule, welches im Rahmen des 100 jährigen Geburtstags der Universität Hamburg in Kooperation mit der denkUNI entstanden ist. Am Beispiel von Elefanten, Aras und Pavianen werden verschiedene Bereiche der Kommunikation unter Tieren (Gestik, Stimme und Mimik) angesprochen, um ein anschließendes philosophisches Gespräch zu der Frage „Können Tiere sprechen?“ vorzubereiten. Der Erkundungsgang bietet die Möglichkeit, an die Kompetenzbereiche des Sachunterrichts, wie Urteilsbildung und Erkenntnisgewinnung, anzuknüpfen. Durch die Methode des philosophischen Gesprächs erproben sich die SuS z.B. an Perspektivwechseln, dem Formulieren begründeter Positionen und kommunikativen Kompetenzen.
Im Rahmen dieser Fortbildungsveranstaltung gewinnen die Teilnehmenden einen Einblick, in den vorbereitenden Erkundungsgang und führen beispielhaft auch ein Philosophisches Gespräch.
Gemeinsam mit anderen Veranstaltungsteilnehmende​n soll es auch auf die Suche nach weiteren geeigneten Themen in Verbindung mit einem Zoobesuch gehen.
Die Teilnehmenden erhalten Unterrichtsmaterialien und Anregungen für den eigenen Unterricht. Schriftliche Unterrichtsvorschläge und Kopiervorlagen sind erhältlich.



Schwerpunkte/Rubrik:Sonstige

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Biologie
  • Zooschule
  • Philosophie
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Vorschule
  • Grundschule
  • Sonderschule
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule
Veranstaltungsart:Exkursion
Gültigkeitsbereich:regional
Leitung:Sören Reichhardt, Landesinstitut - Zooschule bei Hagenbeck
Dozenten:N. N., Landesinstitut - Zooschule bei Hagenbeck* Sören Reichhardt, Landesinstitut - Zooschule bei Hagenbeck

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Lehrkräfte und Referendare aller Jahrgangsstufen. Treffpunkt v o r dem Haupteingang, Eintritt für die Teilnehmenden frei.
Zusatzinformationen:Anmeldung ab dem 20. Januar 2020.
Weblink: http://li.hamburg.de/zoosc​hule.hagenbeck

Alle Veranstaltungen


2013Z0601 - 20.04.2020 - Tierpark Hagenbeck, Lokstedter Grenzstraße 2, 22457 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   ausgebucht

Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen bei Hagenbeck


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

20.04.2020
14:30 bis 17:30 Uhr


Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Eine Anmeldung an diese Veranstaltung ist nicht möglich, da sie ausgebucht ist.

Veranstaltungsort

Tierpark Hagenbeck, Lokstedter Grenzstraße 2, 22457 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.