Veranstaltungsdaten

Hetz mich nicht! Meinungsfreiheit und (Straf-)Recht
Veranstaltungs-Nr.: 2014S0901

Inhalt/Beschreibung

Nicht nur bekennend extrem Rechte benutzen Sprache, Bilder, Symbole und Handlungen, um andere Menschen abzuwerten und gegen diese zu hetzen. Aber ab wann greift das Strafrecht und wie urteilen Gerichte? Und was ist mit der von (extrem) rechter Seite so häufig angeführten Meinungsfreiheit? In diesem Workshop vermitteln wir rechtliches Grundwissen und diskutieren eigene Handlungsmöglichkeiten

Schwerpunkte/Rubrik:Prävention, Intervention, Beratung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Demokratiepädagogik
  • Prävention Intervention Beratung
  • Sozial- und Rechtserziehung
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Johanna Jöhnck, Otto-Hahn-Schule
Dozenten:Silke Gary, Externe Einrichtung / Firma* Yvonne Harzheim, Externe Einrichtung / Firma

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:In diesem Seminar geht es darum, Rechtssicherheit im Umgang mit Äußerungen, Fotos oder Handlungen zu erlangen. Das Seminar ist offen für alle Interessierten!

Alle Veranstaltungen