Veranstaltungsdaten

Upcycling im Unterricht
Veranstaltungs-Nr.: 2016U1001

Inhalt/Beschreibung

Upcycling bietet einen hohen Motivationsfaktor, denn es hat in vielerlei Hinsicht praktische lebensweltliche Relevanz und lädt zum Experimentieren und "Werkeln" mit unterschiedlichsten Materialien ein. Upcycling ist ein idealer Aufhänger, um Nachhaltigkeit und das Entwickeln von Alternativen zu unreflektiertem Konsum zu thematisieren und Schülerinnen und Schüler zum aktiven, selbstbestimmten Handeln anzuregen. In dieser Fortbildung soll die praktische Arbeit angeleitet von der Lehrwerksmeisterin der Stadtteilschule Poppenbüttel im Vordergrund stehen. Es werden aber auch theoretische Grundlagen vermittelt und die unterrichtliche Einbindung geplant.

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Umwelterziehung
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
  • Berufliche Schule
  • keine primäre Schulstufe
  • Gymnasium
  • Stadtteilschule
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Cordula Vieth, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Kirsten Frank-Kiel, Nadine Seeck

Alle Veranstaltungen


2016U1001 - 31.03.2020 - Stadtteilschule Poppenbüttel, Poppenbüttler Stieg 7, 22339 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Fällt aus

Upcycling im Unterricht


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

31.03.2020
15:00 bis 18:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Keine Anmeldung möglich, die Veranstaltung fällt aus.

Veranstaltungsort

Stadtteilschule Poppenbüttel, Poppenbüttler Stieg 7, 22339 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.