Veranstaltungsdaten

Künstliche Intelligenz (KI) in der Grundschule
Veranstaltungs-Nr.: 2015M2501

Inhalt/Beschreibung

*Dieses Seminar setzt ein tieferes Verständnis von Scratch voraus. Wir arbeiten praxisnah und handlungsorientiert mit fortgeschrittenen Funktionen der Programmierumgebung*

Küns​​tliche Intelligenz (KI) ist in den vergangenen Jahren tief in unser alltägliches Leben vorgedrungen. Algorithmen empfehlen Musik, Webseiten schlagen Produkte vor und Gadgets automatisieren mittels cloud-basierter Spracherkennung unser Zuhause. Doch was steckt dahinter und wie intelligent ist KI tatsächlich? Was sind die gesellschaftlichen und persönlichen Risiken und Chancen dieser Technologie? Antworten auf Teile dieser Fragen können durch praktisches Handeln erarbeitet werden.
Das Scratch-Plugin "Cognimates" von Stefania Druga (MIT Media Lab) erlaubt das praktische Erproben und Steuern von Funktionen des maschinellen Lernens, die bis vor kurzem noch Anwendern mit eigenen Rechner-Farmen vorbehalten waren. So können bereits Grundschüler*innen spielerisch über die Scratch-Plattform an den Themenbereich Künstliche Intelligenz herangeführt werden.

Schwerpunkte/Rubrik:Medienkompetenz

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Medienpädagogik
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Grundschule
  • Sekundarstufe I
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Helge Tiedemann, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Jan David Voß, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Bei Interesse melden Sie sich bitte an unter: jan.voss@li-hamburg.de
Zusatzinformationen:*Dieses Seminar setzt ein tieferes Verständnis von Scratch voraus. Wir arbeiten praxisnah und handlungsorientiert mit fortgeschrittenen Funktionen der Programmierumgebung*

Küns​tliche Intelligenz (KI) ist in den vergangenen Jahren tief in unser alltägliches Leben vorgedrungen. Algorithmen empfehlen Musik, Webseiten schlagen Produkte vor und Gadgets automatisieren mittels cloud-basierter Spracherkennung unser Zuhause. Doch was steckt dahinter und wie intelligent ist KI tatsächlich? Was sind die gesellschaftlichen und persönlichen Risiken und Chancen dieser Technologie? Antworten auf Teile dieser Fragen können durch praktisches Handeln erarbeitet werden.
Das Scratch-Plugin "Cognimates" von Stefania Druga (MIT Media Lab) erlaubt das praktische Erproben und Steuern von Funktionen des maschinellen Lernens, die bis vor kurzem noch Anwendern mit eigenen Rechner-Farmen vorbehalten waren. So können bereits Grundschüler*innen spielerisch über die Scratch-Plattform an den Themenbereich Künstlich

Alle Veranstaltungen


2015M2501 - Abrufangebot 2020 - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Künstliche Intelligenz (KI) in der Grundschule


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

Abrufangebot 2020

Dauer: 4 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.