Veranstaltungsdaten

Ökonomische Bildung: Ökologischer Konsum (Studienstufe) - Geht das? Wie geht das?
Veranstaltungs-Nr.: 2014B2501

Inhalt/Beschreibung

Bezogen auf die verschiedenen wirtschaftlichen Akteure gibt es mittlerweile zahlreiche Ansätze, die Themen Wirtschaft und Nachhaltigkeit zusammen zu denken. Im Rahmen der Veranstaltungen sollen Hintergründe dargestellt, thematische Unterrichtssequenzen im Umfang von 6-8 Doppelstunden vorgestellt sowie Gelegenheit zum fachlichen Austausch gegeben werden.

Schwerpunkte/Rubrik:Unterrichtsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Geschichte, Politik
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Sekundarstufe II
Veranstaltungsart:Seminarreihe
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Michael Keil, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Michael Keil, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Im Rahmen der Veranstaltungen sollen Hintergründe dargestellt, thematische Unterrichtssequenzen im Umfang von 6-8 Doppelstunden vorgestellt sowie Gelegenheit zum fachlichen Austausch gegeben werden.

Vorgesehene Unterthemen:
- Ökologischer Fußabdruck
- Effizienz und Suffizienz: How can we eat the cake and have it?
- Der nachhaltige Konsument: Wer könnte das sein? (Bezugsmodell: Milieuansatz)
- Warum ist das nachhaltige Leben so schwierig umzusetzen?
Weblink: https://li.hamburg.de/zsw/

Alle Veranstaltungen