Veranstaltungsdaten

Tasked-based language learning und das Arbeiten mit target tasks
Veranstaltungs-Nr.: 2011G2201

Inhalt/Beschreibung

Bei dieser Veranstaltung geht es darum, die Grundlagen vom task based language learning durch einen kurzen theoretischen Input zu erlangen. Danach werden verschiedene thematische Beispiele zu TBL-Cycles vorgestellt. Im Anschluss haben die Teilnehmer die Möglichkeit, bestehende cycles zu adaptieren oder neues Material für die eigene Lerngruppe zu erstellen. Außerdem wird dazu gearbeitet, wie sich einzelne target tasks gut in den Unterricht integrieren lassen. Der Einbezug digitaler Medien soll hierbei auch mit berücksichtigt werden.

Schwerpunkte/Rubrik:Qualitätsentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Gender
Zielgruppen:
  • Fachlehrer
Schularten:
  • Sekundarstufe I
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Hendrik Stammermann, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Katrin Wiegand, Erich Kästner Schule

Alle Veranstaltungen


2011G2201 - 24.11.2020 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Tasked-based language learning und das Arbeiten mit target tasks


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

Termin

24.11.2020
16:00 bis 18:00 Uhr


Dauer: 2 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.